Angreifer brüllen „Es gibt nur einen Meister – Allah“ und schlagen einen Lehrer vor seinen Schülern zusammen

Dienstag, 25. Oktober 2016

Vor einer Schule wurde ein Grundschullehrer von zwei jungen Männern zusammengeschlagen, die ihn einen Rassisten nannten, weil er ein Kind mit nichteuropäischem Hintergrund massregelte. Von Virginia Hale für www.Breitbart.com, 21. Oktober 2016

Der Lehrer wurde neben dem Eingang seiner Schule gewalttätig angegangen, als er mit seinen Schülern von einer Sportstunde im Marais Stadion in Argenteuil in Val-d’Oise zurückkam.

Als der Lehrer Paul Langevin am Montag eines der Kinder in seiner Klasse ermahnte, weil es störte und Schimpfwörter verwendete, sprangen die beiden jungen Männer aus ihrem Auto und brüllten den 50 jährigen an mit:

„So redest du nicht mit ihr, du Rassist!“

Herr Langevin protestierte:

„Ich bin aber ihr Lehrmeister.“

Er verwendete dabei das Wort maitre, das auf französisch „Grundschullehrer“ bedeutet.

Einer der Männer antwortete darauf: „Und ich bin ein Schläger,“ wobei er vom anderen von hinten zu Boden geschlagen wurde. Als die beiden die Szene verliessen brüllten sie:

„Es gibt nur einen Meister und das ist Allah.“

Der Bürgermeister von Argenteuil George Mothron verurteilte den „völlig unprovozierten Angriff auf Herrn Langevin, der wegen des Zwischenfalls ins Krankenhaus musste.

In den letzten Tagen gab es mehrere Angriffe auf Lehrer, was in das allgemeine Schema passt, dass es in Frankreich zunehmend zu Übergriffe gegen Beamte kommt. An einer Berufsschule in Calais wurden einem Lehrer am Freitag der Unterkiefer gebrochen und er verlor mehrere Zähne, als ein Schüler ihn mitten im Unterricht ins Gesicht schlug.

Ministerpräsident Manuel Valls verurteilte die Entwicklung mit einem Kommentar bei Twitter. Er schrieb:

„Seine-Saint-Denis und Val-d’Oise: Der Staat wird weiter unermüdlich jene [verfolgen], die unsere Lehrer, Schulen und Polizisten angreifen.“

Am Dienstag gab es in der Mitte von Paris eine unbefugte Demonstration mit hunderten Polizisten, die gegen die wachsende Gewalt gegen Polizisten demonstrierten, sowie gegen die erzwungenen Überstunden, weil sich Frankreich wegen der islamistischen Terrorgefahr seit 18 Monaten im Ausnahmezustand befindet.

Im Original: Attacker Says ‘There is Only One Master — Allah’, Punches Teacher in Front of Pupils

http://1nselpresse.blogspot.de/

Dieser Beitrag wurde unter Frankreich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One thought on “Angreifer brüllen „Es gibt nur einen Meister – Allah“ und schlagen einen Lehrer vor seinen Schülern zusammen

  1. Diese verrückten Typen, die so blöd sind, das sie nur Allah schreien und prügeln können,
    gehören sofort abgeschoben, die haben in Europa nichts zu suchen, das sind absolute
    Dummköpfe, aber die Politiker sind fremdgesteuerte Idioten, die zulassen, das Frauen und
    Mädchen in Deutschland und Frankreich und einigen anderen Europäischen Staaten nicht
    mehr sicher sind, diese radikalen Islamisten, sind schlimmer wie Tiere, alle die nicht Allah
    rufen sollen getötet werden, das sind absolute Psychophaten.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s