– Kondensstreifen? oder Chemtrails! –

flowfn

H e s s e n - W a h r h e i t

„Es gibt am Himmel keine Kondensstreifen mehr, welche durch Triebwerke entstehen, die Technik macht es möglich!“

Neumann Bild1.png

Erfindung und Erfinder

Mantelstromtriebwerk 1960Gerhard Neumann

„Was ist an der Geschichte der Chemtrails wirklich dran, auf der einen Seite bestätigt man von offizieller Seite „Geo-engineering“ und auf der anderen Seite werden offensichtliche Dinge wie Chemtrails am Himmel durch die Propagandamedien verleugnet und verunglimpft, gleichwohl werden die Menschen welche Aufmerksam darauf machen denunziert und diffamiert. In diesem Artikel gehen wir der Sache auf den Grund.“

fraport-18-von-33

„Moderne Flugzeuge mit ‚Zweistrom-Strahltriebwerken‘ (ZTL) produzieren keine Kondensstreifen.“

Spätestens seit 2010 gibt es in Deutschland keine Flugzeuge mehr, welche überhaupt so etwas wie Kondensstreifen hinterlassen könnten, damals wurden die letzten Flugzeuge mit den neuen ‚Mantelstromtriebwerken‘ umgerüstet.

Das Militär fing schon in den fünfziger Jahren an, Triebwerke ohne Kondensstreifen zu entwickeln – später wurden diese Triebwerke immer weiter verbessert – auch im Hinblick auf die Abstrahl-Hitze. Es…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.343 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Chemtrails veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s