Ungarn zu EU-These – Migration ist gut: „Sorry, das glauben wir nicht“

„Wenn europäische Länder sagen, Migration ist gut, so sagen wir: Sorry, das glauben wir nicht“, sagte Ungarns Außenminister Szijjártó.
Flüchtlinge und Migranten in Kroatien Foto:  JURE MAKOVEC/AFP/Getty Images

Der ungarische Außenminister Péter Szijjártó lehnt eine europäische Einwanderungspolitik ab. Probleme etwa bei der Überalterung der Gesellschaft oder auf den Arbeitsmärkten ließen sich nicht dadurch bekämpfen, dass die EU Migranten aufnehme, sagte Szijjártó der „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). „Diese Probleme müssen wir lösen, nicht neue schaffen durch mehr Migranten“, sagte der Minister.

Ungarn werde sich in diesem Punkt nicht umstimmen lassen: „Wenn europäische Länder sagen, Migration ist gut, so sagen wir: Sorry, das glauben wir nicht“, sagte Szijjártó. (dts)

http://www.epochtimes.de/

Dieser Beitrag wurde unter Ungarn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 thoughts on “Ungarn zu EU-These – Migration ist gut: „Sorry, das glauben wir nicht“

  1. Pingback: UNGARN I DAG | Danmark

  2. Pingback: UNGARN HAR FÅET NOK | transeurabia

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s