Medizinischer Biomagnetismus

IFUR - Institut für Urfeldforschung

Artikel:  Medical Systems Engineering Ltd.

Medizinischer Biomagnetismus

Dieses medizinische Modell – eines der wertvollsten der modernen Zivilisation – ist eine Entdeckung des mexikanischen Arztes, Dr. Isaac Goiz Duran.

Das Modell des Biomagnetischen Kräftepaars verwendet die Kommunikation mit der Weisheit des Körpers, was durch einen binären Dialog (Expansion und Kontraktion) zwischen Therapeut und den Zellen der Körperregion geschieht, die sich in gestörtem Zustand befinden und von Krankheitserregern angegriffen wurden.

Dann können die außer Kontrolle geratenen Körperzonen durch Magnete verändert werden, um das Gleichgewicht sowohl in biomagnetischer (zelluläre Frequenzen) und biochemischer (pH, Neurotransmitter, Neuroregler, Hormone und Enzyme) Hinsicht wieder herzustellen.

Die Methode geht davon aus, dass die überwiegende Mehrheit der Erkrankungen durch eine Infektion verursacht wird, entweder auf der Mikro Ebene, das heißt vorklinisch, oder auf der manifestierenden Makro Ebene.

Der medizinische Biomagnetismus ist ein therapeutisches System, das ab dem Jahr 1988 entwickelt wurde, und welches starke Magnete verwendet zur Bekämpfung von…

Ursprünglichen Post anzeigen 5.099 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s