Beck: Deutsche sollen Arabisch lernen

Sie alle, die gesamte Politiker-Mischpoke haben ihre Seele an Rothschild & Co.und der darüber stehenden Wesenheit verkauft!!

volksbetrug.net

Grünen-Politiker Volker Beck: „Arabische Predigten sind ein Stück Heimat“. Er vergleicht den Islam mit dem Christentum und rät zu mehr Entspannung, wenn in einem Stadtteil eine Sprache der Zuwanderer vorherrscht: „Notfalls müssten die dort lebenden Deutschen diese Sprache lernen.“

n-tv Reporter: Wäre es nicht gut, wenn es keine Predigten auf Arabisch oder Türkisch in deutschen Moscheen gibt, sondern auf Deutsch?

Beck: „Das geht nicht. Wir haben Gottesdienste immer schon in der katholischen Kirche in Deutschland gehabt, seit der Gastarbeitereinwanderung, auf Kroatisch, auf Italienisch, auf Ukrainisch. Selbstverständlich gehört das zur Religionsfreiheit dazu, und es ist auch ein bisschen Heimat, dass man ein Gottesdienstangebot bekommt in der eigenen Sprache!“

Beck vergleicht den Islam mit dem Christentum und rät zu mehr Entspannung, wenn in einem Stadtteil eine Sprache der Zuwanderer vorherrscht: Notfalls müssten die dort lebenden Deutschen diese Sprache lernen. „Da gibt es ein bisschen ein Unwohlsein, weil man das Gefühl hat, man…

Ursprünglichen Post anzeigen 27 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One thought on “Beck: Deutsche sollen Arabisch lernen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s