Klartext von Lafontaine über Clinton bringt Mitglied der Atlantikbrücke ins Stottern

uncutnews.ch

Veröffentlicht am 25.09.2016

Emotionen statt Fakten – Warum ist Trump so erfolgreich?
Wahrheiten von Lafontaine bringt Mitglied der Atlantikbrücke – Constanze Stelzenmüller ins Stottern.
#clinton #trump #usa #amerika #armee #krieg #lafontaine #wahrheit #atlantikbrücke #Stelzenmüller #hillaryclinton
Ganze Sendung: http://x2t.com/468516

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter USA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Klartext von Lafontaine über Clinton bringt Mitglied der Atlantikbrücke ins Stottern

  1. Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:
    Wer hat uns verraten, die Sozialdemokraten. Mit Nichtregierung und auch beim Besatzer, nur Nichtdeutschesreichsleben, das ist KZ-Betrieb und Klau an der EU_Grundsicherung-Leistung in Existenzsicherung und auch der von Behinderten des Nachteilsausgleich in Sachen Gesellschafts-Teilhabe durch Möglichkeiten seine Gesundheit durch Behinderungen zu überwinden! Jetzt stehen Nahles im Raub der Kranken – und Versicherungen und erzählen etwas von Inklusionen, Fördern und fordern und vergessen, wer da Rente und Versicherungen einzahlten, bedienen sich der Forschung und verhökern die des Deutschem Patente, reden uns aber ein, wir sollten uns doch denen anschließen, die da nur Klau und Raub betreiben, das an auch Ausländer noch auszuschütten, was des Deutschem Reiche sein Volksleistungsanteil war und ist, oder seht Ihr einen Reichskanzler und die Deutschen ohne Kriegsbesetzung zu 1945? DRESDEN ist auch nicht die Hauptstadt eines Landes des Reiches und auch nicht die Hauptstadt von der Firma BRD GmbH, wo doch die Regierung und auch Nichtregierung deren Feiertag mit Ehrungen und auch für das Wohl des Volkes sich loben dürfte! DRESDEN ist sauberer und übersichtlicher, weil da alles von 1945 an neu und wieder aufgebaut wurde, aus des Deutschem hand, nicht aber von den Alliierten die da BOMBEN – NÄCHTE feierten mit deren Vernichtung des Deutschem Wehrmacht, die da als einzige zu kaitulieren hatte und dabei nicht das Volk dem Genozid überlassen werden durfte! Selbst die Russen unter Stalin hatten sich ein bollwerk im Harz und bis Össterreich gewünscht und sich dann nie eingemischt in die Politik der Westler! Der Osten blutete für dieses schöne Nahles-Erlebnis und als Nachkriegskind nichts von den Leistungen zu haben, die am Arbeitsplatz und für die Zukunft des Deutschem versprochen wurden! Und Recht? Ihr Teufel, die Ostdeutschen haben am Daumen gelutscht, da gab es schon Bubbelgum! Und der Westen hat sich der Produktion bedient, die der Osten in Dritter Wahl hatte! Siehe Firma Bruns und der Handel mit dem Schalkgolotkowskie! Und siehe Farbfernsehbildröhren, Pal-Fernsehen und auch SECAM, alles Ardenne seine Erfindungen und dem Volk als Soztialismus verkauft, wie auch die Behinderungen an Intelligenz, damitz das Volk schön unten bleibt! Also, Deutsche, wir kennen unsere Pappenheimer und Diebe und einen Störtebecker gibt es auch schon, siehe Putin und seine Freunde bis in das Weiße Haus! Glück, Auf, meine Heimat!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s