Pennystock Deutsche Bank, bis Jahresende pleite

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

pennystock-deutsche-bank-logo-durchkreuzt-kreuz-fertig-pleite-durchkreuztMoney-Town: Der rigorose Abwärtstrend der Deutschen Bank ist als bedeutender Erfolg der aktuellen Unternehmensleitung zu bewerten. Wir wissen, Erfolge können zuweilen schon mal negativ sein, ändert aber nichts am Erfolg. Man schreibt ihn dann lediglich auf die andere Seite der Bilanz. Das zu verbuchende Volumen bei der Deutschen Bank ist ziemlich beeindruckend. Wobei man sich zwangsläufig fragen muss, wie viel Boni es am Ende dafür geben darf? Nächstes Ziel: Deutsche Bank Pennystock! Ach ja, nur zur Information. Die Boni sind da nicht so variabel wie der Erfolg. Boni sind immer nur positiv.

Ursprünglichen Post anzeigen 648 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Pennystock Deutsche Bank, bis Jahresende pleite

  1. Hier der für mich erkenntnisreichste Teil:

    “ (…) Was in der öffentlichen Diskussion ein wenig zu kurz kommt, aber aktuell ein beträchtlicher Mühlstein am Hals dieses Instituts ist, sind die Derivate in ihrem Portfolio: 50 Billionen Euro Deutsche Bank hat hohen Derivatebestand … [FAZ]. Ganz kurz und krass erklärt, diese Derivate sind nichts anderes als Wertscheine. Damit der Leser ein Gespür für die Größenordnung bekommt, was diese 50 Billionen € hier bedeuten, sei nur am Rande erwähnt, dass das Bruttosozialprodukt dieses Planeten gerade mal bei rund 70 Billionen US-Dollar pro Jahr liegt. (..) “
    ———————————————————————————————————————
    Unter der Ursprungsquelle dieses Beitrags findet sich folgender interessante Kommentar:

    Pennystock Deutsche Bank, bis Jahresende pleite

    tja irgendwann kommen die sünden der vergangenheit

    http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/9206814/-das-beschaemendste–was-der-us-senat-seit-1983-getan-hat-.html

    das ist passiert, bush war “kumpel” von saudis, haben das ding zusammen gemacht 911

    jetzt liegt es sehr nahe das dieses passieren wird , als nette geste wegen des verrats an den saudis. (…)

    folgen unter umständen

    Falls die Saudis morgen wirklich alle ihre US-Trashuries mit einem Mal ohne Rücksicht auf Verluste auf den Markt werfen und die FED nicht sofort alles monetarisiert, gehen die Anleihekurse in den Sturzflug und die Zinssätze steigen sehr rasch an. Die FED wäre morgen tatsächlich führungslos und handlungsunfähig, wenn die Fulford-Meldung von der morgigen Auflösung des FED-Vorstandes stimmt.

    Dieser plötzliche und unerwartete Zinsanstieg triggert dann eine Menge an Zinsderivaten usw. und die Derivatebomben explodieren weltweit.
    Der Derivatecrash löst unmittelbar den Kollaps der Deutschen Bank aus und alle anderen Dominosteine fallen.
    Am Wochenende sind Banken und Börsen dann zu und bleiben nächste Woche geschlossen.

    Und das alles passiert noch pünktlich vorm Ende des Smitha-Jubeljahres am 03.10.!!!

    Und in dem, auf den Finanzcrash folgenden Chaos aktivieren die Saudis dann Anfang Oktober ihre Terrorarmeen, um die USA und Europa (also den bösen Westen) zu erobern.
    (…) „

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s