Pressemeinungen zum TV-Duell Trump vs. Clinton

27. September 2016
Pressemeinungen zum TV-Duell Trump vs. Clinton

INTERNATIONAL

New York. Während deutsche Medienvertreter bereits während der laufenden TV-Debatte zwischen den US-amerikanischen Präsidentschaftsbewerbern Donald Trump und Hillary Clinton klar und einseitig Stellung bezogen, indem sie Clinton als Siegerin des Duells festmachten, zeigt ein Blick in die internationale Presse ein differenzierteres Bild.

Ob „Spiegel“ („Clinton führt Trump vor“), „F.A.Z.“ („Souveräne Clinton kontert atemlosen Trump“) oder „Die Welt“ („Clinton gewinnt gegen Trump“): deutsche Medien zeichnen ein höchst einseitiges Bild über den Ausgang des mit Spannung erwarteten Rededuells der beiden Kontrahenten. US-amerikanische Medien sehen hingegen ein weitgehend unentschiedenes Ergebnis: die „New York Post“ attestierte Clinton, sie sei „langweilig, aber außerordentlich gut vorbereitet gewesen“, Trump wäre es gelungen, sich als aufregenden und schlagfertigen Kandidaten zu präsentieren, jedoch „undiszipliniert“ aufgetreten zu sein. „Fox News“ sehen zwar Clinton als knappe Siegerin, gestehen aber auch Trump zu, das erste Drittel des Gesprächs dominiert zu haben.

Der Londoner „Telegraph“ bewertet Trump als Sieger des TV-Duells. Clinton habe in dem Streitgespräch „alle Macken ihres Liberalismus zur Schau gestellt, die sie in den letzten Jahrzehnten sehr viel Unterstützung durch die Arbeiterschaft gekostet hat“. Auch habe sie nicht „die Amerikaner als Volk“ anzusprechen vermocht, sondern nur „einzelne Gruppen – Frauen, Menschen südamerikanischer Herkunft, Afroamerikaner“ – angesprochen.

In den deutschsprachigen Medien bewertet einzig die „Wirtschaftswoche“ Trump als Punktsieger:Clinton ist gut, Trump ist besser“, titelt das Blatt und legt in einem Faktencheck dar, warum der republikanische Präsidentschaftskandidat die Oberhand hatte. 

Interessant ist auch die in bundesdeutschen Presseorganen überhaupt nicht thematisierte Einschätzung US-amerikanischer Bürger. In zahlreichen Online-Befragungen liegt Trump vorne:

http://zuerst.de/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter USA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s