Bautzen: Grünen-Abgeordneter erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei

(Admin: Warum werden schwere Vorwürfe nicht ein einziges Mal dort angebracht, wo sie hingehören? Nun, so etwas darf man von unseren Politikern nicht erwarten!)

Freigeschaltet am 16.09.2016 um 13:46 durch Andre Ott
Dieter Janecek (2014)

Dieter Janecek (2014)
Foto: User:Rob Irgendwer
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Nach den gewaltsamen Ausschreitungen von rechten Kräften und jugendlichen Flüchtlingen im sächsischen Bautzen hat der Grünen-Bundestagsabgeordnete Dieter Janecek schwere Vorwürfe gegen die Polizei erhoben. „Die offensichtliche Sympathie von Teilen der sächsischen Polizei mit der rechten Szene sollte Anlass für den Verfassungsschutz sein, tätig zu werden“, sagte der wirtschaftspolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion dem „Handelsblatt“.

In Deutschland dürfe es keine rechtsfreien Räume geben. Das gelte genauso für Grenzüberschreitungen von Flüchtlingen. „Die Ereignisse von Bautzen sind eine Schande für Deutschland“, sagte Janecek weiter. „Die Zustände erinnern an düsterste Weimarer Zeiten.“

Der Grünen-Politiker fragte in diesem Zusammenhang, wie es sein könne, dass die rechte Szene „die große Mehrheit der anständigen Bürger“ terrorisiere und es keine harten Konsequenzen gebe. „Wo leben wir eigentlich, wenn Gewaltbereite und rechte Horden Flüchtlinge durch die Stadt treiben dürfen und die sächsische Polizei nicht entschlossen eingreift?„, erklärte Janecek.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

http://www.extremnews.com/

Advertisements

Ein Kommentar zu “Bautzen: Grünen-Abgeordneter erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei

  1. Wo leben wir eigentlich, wenn grüne Politiker ein Plakat der AfD vor ihrem Tisch aufstellen, auf dem sie die AfD als Rechtspopulisten und Nazis bezeichnen?
    Samstag, den 11.09.2016 Wilmersdorfer Strasse Berlin)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s