Marokko: Dutzende Flüchtlinge und Migranten versuchen Grenzzaun nach Spanien zu übersteigen

 

Mindestens 50 Flüchtlingen und Migranten ist es am Freitag gelungen, den sechs Meter hohen Grenzzaun zwischen Marokko und Spanien, der mit NATO-Draht gesichert ist, in Ceuta an der nordafrikanischen Küste hochzuklettern. Während einige von ihnen es geschafft haben sollen, den Zaun zu überqueren, harrten Dutzende oben auf dem Zaun aus, während Grenzpolizisten und Wachen sie auf beiden Seiten des Zaunes in Schach hielten. Mindestens eine Person soll sich beim Erklimmen des Zaunes verletzt haben.

Startseite

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Invasion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s