Essen: Zuwanderer vergreifen sich an badenden Kindern

Schwimmbad in Deutschland

Drei Kinder sollen am Wochenende in einem Freibad in Essen sexuell angegriffen worden sein, wie Focus Online berichtet. Vier Verdächtige seien festgenommen worden.

Zu dem ersten Vorfall sei es am Samstagnachmittag gekommen, berichtet Focus. Drei Schwimmbadbesucher bedrängten demnach zwei 12- bzw. 13-jährige Mädchen. Polizeiangaben zufolge soll ein 20-Jähriger und ein 24-Jähriger den Versuch unternommen haben, sich den Mädchen sexuell zu nähern. Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich offenbar um Zuwanderer. Zum Glück soll sich ein mutiger 13-jähriger Zeuge dazwischen gestellt und die Männer auf Arabisch aufgefordert haben, „ihre Handlungen sofort zu unterlassen“. Schließlich habe der Sicherheitsdienst die Männer an die Polizei übergegeben. Einem WAZ-Bericht zufolge sitzen beide Angreifer inzwischen in Untersuchungshaft. Am nächsten Tag soll dann ein 13-jähriges Mädchen von einem 33-Jährigen sexuell belästigt worden sein. Ihre Schwester und eine 15-jährige Freundin hätten durch ihr Eingreifen Schlimmeres verhindern können. Der Verdächtige sei ebenfalls von der Polizei festgenommen worden.

http://de.sputniknews.com/panorama/20160830/312333385/essen-kinder-sexuelle-belaestigung.html

Advertisements

5 Kommentare zu “Essen: Zuwanderer vergreifen sich an badenden Kindern

  1. Als Vater einer minderjährigen Tochter bin ich immer wieder angeekelt, sowas lesen zu müssen. Jetzt mal ganz wertfrei und ohne zu Entschuldigen: das da zumeist Männer kommen, war im Vorfeld bekannt, siehe die Bilder aus Kos usw. von 2015. WAS ZUM TEUFEL hat sich Merkel eigentlich vorgestellt, wo hunderttausende, zumeist JUNGE MÄNNER mit ihrer Sexualität hin sollen???? Man muss doch TOTAL HIRNVERBRANNT sein, ohne Plan mit dem Fähnchen zu winken…Vielleicht ist es besser, die Flüchtlingsindustrie eröffnet Bordelle…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s