Hemmungslose Kriegspropaganda von ARD und ZDF rechtfertigt Einmarsch der Türkei in Syrien

Die Propagandaschau

Die Unverschämtheit, mit der die Kriegspropaganda von ARD und ZDF jegliche journalistischen Standards, das Völker­recht, Anstand und Moral hinter sich gelassen hat, ist immer wieder atemberaubend.

sana_syria_condemns_turkey1525 Von ARD- und ZDF-Propaganda totgeschwiegen: Syrien verurteilt die Verletzung seiner staatlichen Souveränität durch die Türkei

Im Oktober letzten Jahres haben wir hier dokumentiert, wie die „öffentlich-rechtlich“ lackierten deutschen Propagandaorgane die völkerrechtswidrigen Bombardements des Westens in Syrien als legitimes und normales Vorgehen präsentiert und die völkerrechtlich einwandfreie Unterstützung Russlands an der Seite der legitimen syrischen Regierung skandalisiert haben. Diese Desinformation setzt sich bis heute fort und erreichte gestern einen neuen Höhepunkt, als die Türkei mit Panzern in das Nachbarland einmarschierte, dessen Krieg und Terror sie bereits seit 2011 vorantreibt.

Ursprünglichen Post anzeigen 931 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s