George Soros wurde gehackt! Tausende Dateien decken Wahlmanipulation und mehr auf

Soros – Rothschild-Agent!

volksbetrug.net

von Sina

George-Soros-Hacked-Main[1]

Im Juni meldeten die Open Society Foundations – die Gruppe, die dem skrupellosen George Soros gehört und von ihm geführt wird, dem Federal Bureau of Investigation (FBI) einen Angriff auf und den Verlust von Daten durch Hacker. Über einen Monat lang warteten die Organisationen nervös darauf zu erfahren, was entwendet worden war. Am vergangenen Samstag veröffentlichte die Websit DC Leaks nun die gehackten Informationen; darunter mehr als 2.500 Dateien aus den Reihen der Organisationen, die von diesem zwielichtigen Milliardär betrieben werden.

Alle Daten wurden online von der Gruppe gepostet, die sich zu dem Hack bekennt: DC Leaks. Der Daten-Dump vom Samstag enthält Hunderte interner Dokumente aus mehreren Abteilungen der Gruppen von Soros, hauptsächlich von den Open Society Foundations.

George-Soros-Hacked-1[1]@Doranimated: Jemand hat Soros gehackt. Seine Kritiker werden heute gut zu tun haben. Dieses doc alleine zeigt Soros‘ Anti-Israel-Netzwerk: (…)

DC Leaks behauptet, sie sind das Produkt amerikanischer…

Ursprünglichen Post anzeigen 796 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s