ERSTES RAPS-ZEICHEN IN SÜDENGLAND: EINE FÜNFER-STRUKTUR

rapsfeld

In der Nacht vom 5. auf den 6. 5. wurde im schon fast meterhohen Raps das erste britische Design der neuen Saison entdeckt, nahe East Kennett in der Grafschaft Wiltshire. Es ist ein Fünfeck mit Eckkreisen (ca. 40 m), das in seinem Umkreis liegt und an den Kanten von 9 m großen Kreisen abgerundet wird. Interessant daran ist, dass in 3D gesehen diese kleineren Kreise den Durchmesser für die Kugelpackung des Dodekaeders vorgeben. In den neueren Erkenntnissen der Astrophysik geht man übrigens u.a. wegen der perfekt gespiegelten Achsensymmetrien von der Annahme aus, dass das Universum ein zwar riesiger aber dennoch endlicher Raum eines Zwölfflächners ist.

fuenferraps

Wiederum wurde uns ein Puzzleteil vom Gerüstbau des Kosmos gezeigt, über den schon die alten Römer und Leonardo daVinci ein wenig Bescheid wußten. Jedenfalls eine gute Themenvorgabe und somit ein uter Einstieg in die cereale Zeichenschau 2016, sofern man die Konturen aus dem Feld richtig abnimmt. Wer unsere Analyse ausführlicher beschrieben und größer dargestellt haben will, möge unseren neuen PDF-Analyse-Service gegen Spende per e-mail anfordern. Wer dafür schon gespendet hat, bekommt sie automatisch zugesandt. (Details siehe Artikel über ersten Graskreis vom 8. 4.)

gb1 bilder

http://www.kornkreiswelt.at/news/243-kk16-gb1

Dieser Beitrag wurde unter Kornkreise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s