Weitere sexuelle Übergriffe durch Merkels Einladungspolitik – Montag 08.02.2016

1866

12-jähriges Kind in Hallenbad durch Asylbewerber belästigt

LANDSHUT. Am Nachmittag des Sonntag (07.02.2016) belästigte ein Asylbewerber im Hallenbad in der Dammstraße ein 12-jähriges Mädchen. Der junge Mann konnte ermittelt werden, Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut ermitteln wegen des Verdachts der sexuellen Beleidigung oder Nötigung gegen ihn.
Link

Frau in der Neustadt belästigt

Sie beschrieb den Unbekannten als etwa 25 Jahre alt und 165 cm groß. Er war laut Beschreibung von südländischem Äußeren und hatte kurze dunkle Haare und einen Kinn- und Oberlippenbart. Bekleidet war der Mann mit einem längeren grauen Parka.
Link

Sexuelle Nötigung – 23-jährige Frau von drei Männern bedrängt

Am Sonntag (7. Februar 2016) gegen 20.15 Uhr lief eine 23-jährige Frau aus Geldern von der Straße Harttor unmittelbar hinter dem Bahnübergang über einen kleinen Verbindungsweg in Richtung Beurskensweg. Auf dem dunklen Verbindungsweg kamen ihr drei Männer entgegen. Einer der Männer habe sie am Handgelenk festgehalten und ihr gesagt, dass sie zu ihm kommen solle. Als die junge Frau bat, sie in Ruhe zu lassen, habe der Mann an ihren Hosenbund gegriffen und versucht, ihre Hose herunter zu ziehen. Die 23-Jährige konnte den Mann wegstoßen und weiter in Richtung der Diskothek E-Dry laufen.
Link

Sexuelle Nötigung nachträglich angezeigt

Nach Angaben der 31-Jährigen näherten sich ihr dann zwei dunkelhäutige Männer und tanzten zunächst mit. Einer der Männer fasste die Frau dabei mehrfach unsittlich an. Trotz deutlicher Ansage ließ der Mann nicht von ihr ab, so dass andere Gäste hinzukommen mussten, um die Aktivitäten des Mannes zu unterbinden.
Link

Hardheim: Frauen bei Faschingsfeier unsittlich angefasst

Bei den Feierlichkeiten anlässlich des Faschingsumzuges am Sonntag in Hardheim soll ein 30-jähriger Asylbewerber einer Besucherin von hinten die Arme um den Bauch gelegt und auch versucht haben die Brüste anzufassen.
Link

Sexueller Übergriff auf Mann

Die Polizei ermittelt gegen einen unbekannten Täter, der Samstagnacht gegen 23.45 Uhr gegenüber einem 19 Jahre alten Mann in der Tettnanger Straße sexuell übergriffig wurde. Der junge Mann befand sich auf Nachhauseweg von einer Fasnetveranstaltung, als sich ihm in Weingartshof der Täter von hinten näherte und ihn mit einem Messer anging.
Link

Wien: Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

Nach einer versuchten Vergewaltigung in Wien-Meidling hat die Polizei am Montag Fotos des Verdächtigen veröffentlicht. Der Mann soll am 23. Jänner versucht haben, eine 21-Jährige zu vergewaltigen. Die junge Frau hatte sich heftig zur Wehr gesetzt und flüchten können. Bei dem Übergriff erlitt die 21-Jährige einen Schock.
Link

Fulda: Frauen unsittlich berührt

Flieden – Zwei junge Frauen haben bei der Polizei angezeigt, dass sie während des Fastnachtsumzugs in Flieden, am Sonntag (7.2.), von bislang unbekannten Männern unsittlich berührt und belästigt wurden. Gegen 16.30 Uhr zeigte eine 19-jährige Heranwachsende an, dass sie gegen 16.15 Uhr im dichten Gedränge auf dem Platz gegenüber der Gemeindeverwaltung von hinten an ihrem Oberkörper auf der Bekleidung begrapscht wurde.
Link

Ochtrup: Sexuelle Nötigung

Am Sonntagabend (07.02.), gegen 22.30 Uhr, ist eine 16-jährige Jugendliche vom mehreren Männern festgehalten und unsittlich berührt worden. Die 16-Jährige war mit dem Fahrrad auf der Lortzingstraße unterwegs und musste verkehrsbedingt in Höhe der Hellstiege anhalten. Aus Richtung der Hellstiege kam eine Gruppe von jungen Männern auf sie zu.
Link

Nürnberg: Junge Frau sexuell belästigt – Zeugen gesucht 

Die Frau war gegen 04:00 Uhr im Bereich des Parkplatzes einer Diskothek unterwegs. In unmittelbarer Nähe eines Restaurants griff sie der Unbekannte plötzlich an, berührte sie unsittlich und zerrte sie davon. Im Anschluss kam es mehrfach zu massiven unsittlichen Berührungen, bei denen die Frau verletzt wurde. Letztlich aber gelang es ihr, sich zu wehren und den Täter in die Flucht zu schlagen. Glücklicherweise wurde sie nur leicht verletzt.
Link

Mühldorf: Fremder wird aufdringlich – Frau wehrt sich mit Schlag

Im Zuge des Faschingstreibens wurde eine Frau gegen 17.45 Uhr im Bereich des Hallenbades sexuell belästigt und verbal attackiert. Wie Stefan Sonntag, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, auf Nachfrage von innsalzach24.de mitteilte, wurde die Frau unflätig angesprochen. Zudem fasste der Täter ihr an die Brust und zwischen die Beine.
Link

Offenburg – Zeugen nach Körperverletzung gesucht

Diese soll von drei männlichen Personen mit südländischem Aussehen bedrängt worden sein. Als sie um Hilfe schrie, wurde ein zufällig vorbeikommender Zeuge auf die Situation aufmerksam. Bei dem Versuch die Frau vor ihren Angreifern zu schützen, wurde er von den Tätern mit Faustschlägen traktiert. Kurze Zeit später ließen sie von ihrem Opfer ab und konnten unerkannt fliehen.
Link

Bocholt – Junge Frau sexuell belästigt

Am Samstag wurde gegen 22:50 Uhr eine 16-jährige Bocholterin auf der Leopoldstraße sexuell belästigt. Ein 180 Zentimeter großer, etwa 18-jähriger Mann hatte die junge Frau angesprochen, von hinten umarmt und unsittlich berührt. Der Täter hatte ein südländisches Erscheinungsbild, kurze schwarze Haare, einen Dreitagebart und an der rechten Hand einen weißen Verband.
Link

Berlin: Frauen sexuell belästigt – Verdächtiger jetzt mit Video gesucht:

Er steht im dringenden Verdacht, in den Morgenstunden des 26. Juli 2015, einem Sonntag, zwei junge Frauen unabhängig voneinander sexuell motiviert angegriffen zu haben. Eine der Frauen war gegen 4.20 Uhr vom U-Bahnhof Paradestraße in Tempelhof und die andere gegen 6.30 Uhr vom U-Bahnhof Spichernstraße in Wilmersdorf aus zu Fuß auf dem Heimweg, als sie von dem unbekannten Täter zunächst verfolgt und dann angegriffen wurden. Beide Frauen konnten den Angreifer abwehren und flüchten.
Link

2 Kommentare zu “Weitere sexuelle Übergriffe durch Merkels Einladungspolitik – Montag 08.02.2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s