Widerstand! Ganz Deutschland bald No-go-Area

Seht sie Euch an diese 3 Personen tragen die Hauptverantwortung an diesem Desaster. Wollt Ihr die wieder wählen?

Forsa-Umfrage: "Unruhe in Bevölkerung ist mit Händen zu greifen". Genießen ihre Parteien kein Vertrauen mehr? CSU-Chef Horst Seehofer, SPD-Vorsitzender Sigmar Gabriel und CDU-Chefin Angela Merkel. (Quelle: dpa)

Ganz Deutschland bald No-go-Area? Das ist doch völlig übertrieben! Vielleicht noch. Doch wenn nur 1% IS-Soldaten, oder andere Verbrecherbanden darunter sein sollten, dann wird unsere Polizei uns bald nicht mehr beschützen können. Muss man denn wirklich ein Prophet sein um eins und eins zusammenzählen zu können? Überall greifen uns jetzt willkommene Schutzsuchende persönlich an. Können wir unsere Kinder überhaupt noch irgendwo allein hingehen lassen? Das werden wir vermutlich drastisch einschränken müssen. Zumindest werde ich persönlich ernsthaft über Konsequenzen dessen, was meiner Frau und mir am Wochenende zugestoßen ist, nachdenken.

Das hier wird jetzt ein ganz persönlicher Erfahrungsbericht, ein Bericht darüber, was geschehen kann, überall.

Mit meiner Frau war ich am letzten Samstag Karneval feiern. Das macht man so in Düsseldorf. Für die, die es nicht wissen, das ist bei uns die fünfte Jahreszeit. Also ganz normal. Das Ereignis fand auf der Rückreise statt, so gegen 2:00 Uhr morgens. Na klar waren wir auch verkleidet. Damit man mich besser wieder erkennt und auch um meinem Ruf alle Ehre zu machen war ich als Arschloch im Sinne Atze Schröders verkleidet. Das passte zu mir. Meine Frau hatte kein besonderes Motto, war aber mit stechenden, leuchtenden Farben verziert. Besonders stach ihre pink hell leuchtende Perücke hervor. Wir sind beide keine 20 mehr, allerdings waren diese Signalfarben für die augenscheinlich südländischen Täter (keine Schwarzen, sondern vermutlich marokkanischer Abstammung, in jedem Fall willkommene Schutzsuchende) nicht zu ertragen.

Die Altstadt streiften wir nur um am Heinrich-Heine-Platz umzusteigen. Ja und dann ging alles sehr schnell. Zwei Angreifer liefen zu uns die Straße herüber, weitere standen noch auf der anderen Straßenseite. Mit eindeutigen Handbewegungen riefen Sie meiner Frau zu: „Ficki – Ficki“ wieder und wieder „Ficki – Ficki“. Zwar waren wir noch durch eine Glasscheibe getrennt, doch sie waren gerade dabei diese zu überwinden, als zum Glück dann meine Frau laut um Hilfe rief. Wir waren nicht allein, trotzdem hätten sie uns angegriffen. Ein junger Mann war schneller als ich, er griff zum Handy und verständigte die Polizei (danke dafür). Dadurch konnte ich mich seelisch und physisch auf den kommenden Angriff vorbereiten. Weglaufen ging nicht, sie wären uns gefolgt.

Noch nie habe ich so schnelle Polizisten gesehen. Innerhalb von Minuten waren bestimmt 20 Polizisten und -innen um uns herum. Nochmals danke an dieser Stelle für die schnelle Hilfe an die Polizei, sonst hätte das sicher richtig böse enden können. Als die Polizei eintraf, waren die Angreifer gerade dabei, Straßenschilder aus ihrer Verankerung zu reißen. Vor den Augen der Polizei. Die waren jedenfalls extrem gewalttätig. Aber Donnerwetter, noch nie habe ich gesehen wie schnell die Eingreiftruppe der Polizei zuschlagen kann. Glashindernisse sind jedenfalls kein Problem für sie. Gut, der Abend wurde dann für uns noch viel länger als eigentlich geplant. Die Polizei nahm unsere Aussagen zu Protokoll.

Tja, was machst du aber, wenn du allein bist, ohne Publikum und ohne Polizei? Darüber möchte ich lieber nicht weiter nachdenken. Oder doch? Wird ganz Deutschland dann zur No-go-Area? Es werden ja noch viel viel mehr Schutzsuchende kommen. Schutzsuchende, so traumatisiert, dass wir selbst Silvester in Ihrer Anwesenheit keine Knallkörper zünden sollen (obwohl viele von uns selbst zusammen mit denen und ihren 3 jährigen Kindern zusammen welche gekauft haben). Herrschaften geht’s noch?

Seht sie Euch an diese 3 tragen die Hauptverantwortung an diesem Desaster. Wollt Ihr die wieder wählen?

Tja und warum soll man da die Unruhe nicht mit Händen greifen können. Keine Stimme mehr für diese Parteien!

Forsa: enormer Vertrauensverlust für Parteien

„Die Unruhe in der Bevölkerung ist mit Händen zu greifen“

Forsa-Umfrage: "Unruhe in Bevölkerung ist mit Händen zu greifen". Genießen ihre Parteien kein Vertrauen mehr? CSU-Chef Horst Seehofer, SPD-Vorsitzender Sigmar Gabriel und CDU-Chefin Angela Merkel. (Quelle: dpa)

Genießen ihre Parteien kein Vertrauen mehr? CSU-Chef Horst Seehofer, SPD-Vorsitzender Sigmar Gabriel und CDU-Chefin Angela Merkel. (Quelle: dpa)

Die aktuelle Forsa-Umfrage fördert alarmierende Zahlen zutage: 62 Prozent der Bevölkerung trauen den Parteien nicht mehr zu, die Probleme in Deutschland lösen zu können. Forsa-Chef Manfred Güllner und Parteienforscher Tilman Mayer nennen im Gespräch mit t-online.de Gründe.

http://krisenfrei.de/

Dieser Beitrag wurde unter Eliten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu “Widerstand! Ganz Deutschland bald No-go-Area

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s