Syrisches Tragödien-Theater: Ost-West Kriegs-Rhetoric und -Vorbereitungen schnellen nach oben. Ein neuer Staat, Kurdistan, ist unter Aufbau

Kurzfassung:In Syrien werden mehrere Kriege mit Teilnahme praktisch aller Länder der ”zivilisierten” Welt ausgefochten
1) “Rebellen” / ISIS (die meist keine Syrer, sondern ausländische Dschihadisten aus der ganzen Welt sind) gegen Präs Al-Sadat 2) Russland bekämpft alle Rebellen, die Assad bekämpfen. 3) USA / NATO / Israel ”bekämpfen” ISIS und Sadat unter dem Vorwand der Bekämpfung ihrer Verbündeten, des ISIS, weil Assad keine Rothschild-kontrollierte Zentralbank erlauben und nicht zulassen will, dass eine Ölpipeline von den Golf-Staaten nach Europa durch Syrien verläuft, um russisches Öl nach Europa zu stoppen. 4) Jetzt zeichnet sich eine Konfrontation zwischen den USA und seinen Partnern gegen Russland ab. 5) Israel bekämpft iranische und Hisbollah-Truppen in Syrien. 6) Der behauptete Krieg zwischen “gemäßigten” Rebellen und dem ISIS ist ein Mythos: Laut Gen. Idriss der Freien Syrischen Armee (die nun nicht mehr existiert) – arbeiten alle Rebellen mit ISIS / Al-Qaida zusammen.

Die Türkei hat nach Meinung von Präs. Putin und den meisten Beobachtern mit Einvernehmen der US/NATO einen russischen Bomber über syrischem Terrain abgeschossen. Das hat zu verbittertem Streit zwischen der Türkei und Russland geführt. Anscheinend war der Abschuss Rache dafür, dass Russland 500 LKWs vernichtete, die Erdogans Schwiegersohn gehörten, mit illegalem ISIS-Öl unterwegs in die Türkei

Putin hat daraufhin Sanktionen gegen die Türkei eingeführt und droht mehr Vergeltung an. Sogar will Putin 150.000 Soldaten nach Syrien schicken – und ist dabei massenhaft schwere Artillerie nach Syrien zu verlegen. Dagegen hat die Türkei nun durch Blockade der Bosporus-Meerenge die russische Schwarzsee-Flotte eingesperrt. Und in den USA werden die Stimmen der Neocons immer lauter, amerikanische Bodensoldaten in Syrien einzusetzen.

In aller Stille hat der UN-Sicherheitsrat mit Zustimmung Russlands und der Billigung der Türkei und Israels ein grosses Stück aus Nordsyrien und dem Irak ausgeschnitten, um daraus ein neues multiethnisches Land zu bilden: Kurdistan – wodurch die Pipeline geführt werden kann. Den Irak und Syrien haben sie nicht gefragt!
Wie der ganze Syrien-Krieg und der ”Krieg gegen den Terror” ist dieses neue entstehende Land laut internationalem Gesetz illegal.

Diese tragikomische Vorstellung dient auch der Bildung der Eine-Weltregierung – und der Zersplitterung der Feinde Israels, um ein Gross-Israel entstehen zu lassen.
Jedoch wie von Albert Pike /William Carr vorhergesagt/geplant steht in Nahost die Konfrontation zwischen den Grossmächten vorerst bevor.

*

Jesaja 13:3 Ich habe meine Geheiligten geboten und meine Starken gerufen zu meinem Zorn, die fröhlich sind in meiner Herrlichkeit. 4 Es ist ein Geschrei einer Menge auf den Bergen wie eines großen Volks, ein Geschrei wie eines Getümmels der versammelten Königreiche der Heiden. Der HERR Zebaoth rüstet ein Heer zum Streit, 5 sie kommen aus fernen Landen vom Ende des Himmels, ja, der HERR selbst samt den Werkzeugen seines Zorns, zu verderben das ganze Land. 6 Heulet, denn des HERRN Tag ist nahe; er kommt wie eine Verwüstung vom Allmächtigen.

*

Die an der syrischen Tragödie beteiligten Akteure wenden Kriegsrhetorik in einem Ausmaß an, dass sie kaum darauf verzichten können, Maßnahmen  folgen zu lassen, ohne das Gesicht zu verlieren.

DWN 30 Nov. 2015:Erstmals seit Jahrzehnten werden alle europäischen Großmächte sowie Russland und die USA in Syrien Kriegshandlungen in Gang setzen. Ob miteinander oder gegeneinander – das ist noch nicht klar. Tatsache ist, dass diese Kriege in vielfältiger Form seit längerem toben. Sie haben ein enormes Zerstörungspotential. Denn niemand weiß genau, wer Feind und wer Freund ist. Die Situation ist brandgefährlich

Die folgenden Berichte sind sehr dramatisch. Infowars 1 Dec. 2015 hat diese Überschrift:  “Der 3. Weltkrieg rückt näher” und DWN 1. Dez. 2015: “Am Vorabend des Kriegs: Die Reiter der Apokalypse machen sich bereit”! – wie  Russland  die  Türkei beschuldigt, der heimliche Verbündete des ISIS zu sein.
Haben die Illuminaten nun ihren Freimaurer-Marionetten, Putin  und Obama, den Marschbefehl gegeben?

Gefährliches findet statt: 1) Russland will 150.000 “freiwillige” Soldaten nach Syrien entsenden – so The Express. Sie wurden schon im September einberufen 2) DieTürkei blockiert die Bosporus-Meerenge  – und sperrt somit die russische Flotte im Schwarzen Meer ein.

EUObserver 30 Nov. 2015: Deutschland will 1200 Soldaten nach Syrien entsenden, um gegen den US/Israel-Stellvertreter, ISIS, zu kämpfen.

Russia Today 30 Nov. 2015: Drei türkische Offiziere, die sich an der Inspektion von  Lastwagen eines Geheimdiensts im Januar 2014 beteiligten,  sind wegen Hochverrats und Spionage verhaftet worden. Die LKWs waren mit Waffen gefüllt,  die angeblich für syrische Terrorgruppen bestimmt waren.  Inzwischen stehen Journalisten, die die Nachricht bekannt gaben,  vor ähnlichen Anschuldigungen.

obama-putin2Nicht desto weniger  reden Putin und Obama immer noch miteinander.
Veterans Today 30 Nov. 2015:  Wladimir Putin und Barack Obama trafen sich am Rande des Klimagipfels in Paris am Montag.
Die Präsidenten erörterten eine Reihe von Fragen, einschließlich der syrischen Krise und der Situation in der Ukraine.


Die Gespräche waren “ereignisreich” und dauerten rund 30 Minuten, sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow Journalisten. Der US-Präsident  drückte noch einmal seine Haltung zu der Position des syrischen Präsidenten, Bashar Assad, aus und sagte, dassder syrische Führer die Macht aufgeben müsse.

I: Nsu-24-flight_ATO-Partnerin, die Türkei, scheint der Brandstifter  dieses inszenierten Spiels zu sein, nachdem er einen russischen Bomber abschoss.Die Russen behaupten,   der  SU24-Jet  würde in Syrien abgeschossen – während die Türkei postuliert, er überflöge die Türkei (rechts).  Präs. Erdogan hat sogar die Unverfrorenheit zu sagen, dass sein Diktator Kollege – Putin – “nicht mit dem Feuer spielen sollte”!
Belgische Physiker haben berechnet, dass beide Seiten lügen!

Nun sagt Veterans Today, dass der “Rebell”, der sich rühmte, den Russischen Piloten im Fallschirm erschossen zu haben,
  Alparslan Celik heisst, türkischer Geheimdienstler,  Mitglied der türkischen “Grauen Wölfe” und der Sohn eines türkischen Bürgermeisters sei.  

DWN 1. Dez. 2015: Die NATO prüft die Stationierung von Flugabwehrraketen in der Türkei, um „feindliche Flugzeuge“ ausschalten zu können. Dies ist eineKampfansage an Russland, denn die Terrormiliz IS besitzt keine Flugzeuge. Wenn die NATO diese Maßnahme beschließt, könnte auch die deutsche Luftwaffe gegen die Russen zum Einsatz kommen.

Debkafile 30 Nov. 2015: Russland transportiert nun in grosser Eile schwere  Artillerie nach Syrien, was bedeutet es eitet die Bodenoperationen aus.

Infowars 27 N0v. 2015: Der türkische Präsident, Recep Tayyip Erdogan, sagte der CNN International, sein Land werde es als einen Akt der Aggression betrachten, wenn Russland  ein türkisches Flugzeug in syrischem Luftraum abschiesse.
“In diesem Fall wird die Türkei gezwungen sein, Maßnahmen, die sicherlich nicht diskutiert werden, zu ergreifen. Diejenigen, die auf Syriens Seite stehen und die Spannungen eskalieren, meine ich, sind die Verantwortlichen für dieses”, sagte Erdogan.

erdogan-mafiaInfowars 27 Nov. 2015: Der Abschuss des SU-24 Jets  war Erdogans Rache für Russland´s Zerstörung von  500 ISIS LKWs,  die Öl in die Türkei frachteten. Die LKWs gehörten Erdogans Schwiegersohn!! Er wurde sofort als Energie-Minister ernannt!!

ISIS´ Öl-Export über die Turkei wird  “ISIS´Sauerstoff” benannt.

Unten kann man Bruder Nathanael Kapners unterhalsame Putin-Propaganda sehen und hören. Leider ist es richtig, was er sagt.

Russland verwendet laut  Berichten weisses Phosphor in seiner Kriegsführung. Das ist laut der Genfer Konvention verboten, weil es schwere und tiefgehende brandschäden verursacht und schwierig zu entfernen ist.

 Veterans Today 27 Nov. 2015:  Russland will  jetzt alle Luft-Bedrohungen gegen seine Streitkräfte in Syrien beseitigen.
Jeder im Militär und im Nachrichtendienst würde wissen, dass die Türkei  niemals eine solche Provokation tun würde, ohne es mit den USA und der NATO abgesprochen zu haben, da sie ohnehin hinein gezogen werden. Anspruch der Türkei, dass man den SU-24 als “nicht identifiziert” betrachtete, ist ein klares Eingeständnis ihrer Schuld.

Infowars 27 N0v. 2015: Russlands Präsident Wladimir Putin sagte am Donnerstag: “Die amerikanische Seite, die die Koalition führt,  wusste über den Ort und die Zeit der ‘Flüge  unserer  Flugzeuge Bescheid, und wir wurden genau dort getroffen und um diese Zeit”, sagte er.
Putin  beschuldigte dann die USA indirekt, im Einvernehmen mit der Türkei das Flugzeug abgeschossen zu haben. “Wir übergaben diese Informationen an die Amerikaner”.

III: Infowars 11 Nov. 2015:  Deborah Lee James, die Sekretärin der United States Air Force, gab am Dienstag das Endspiel für Syrien heraus: Besatzung und Regierungüber Syrer, die nicht nach Europa geflohen sind.
James sagte: Wir müssen  Bodentruppen in dieser Kampagne haben “.
Der Plan ist, Land der souveränen Nation zu besetzen, sei es mit US-Truppen oder Stellvertretern – “Freien Syrern und den Kurden”, sagte sie – und dieses eroberte  Land “regieren”, wie die Vereinigten Staaten und Ihre “Partner” es für richtig halten.

Ein im Grossen nicht-kurdisches  Kurdistan  in Nord-Syrien und dem Iraq  – ist auch durch Russland  und die Turkei (rechts) in der UN angenommen worden. Dies wird mit Sicherheit Rebellion verursachen.

IkurdistanV: Voltairenet 23 Nov. 2015:  Ein französischer Vorschlag, der jede militärische Intervention gegen Daesh in Syrien und im Irak, wurde im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen einstimmig angenommen (Resolution 2249). Er ermächtigt die Großmächte zu intervenieren, solange sie vorgeben, gegen ISIS zu kämpfen. Das Ziel ist natürlich, den Norden von Syrien vom ISIS zu befreien – aber nicht, um das Land an  Syrien zurückzugeben, sondern einen unabhängigen Staat unter kurdischen Behörden auszurufen.

Ab sofort ist die kurdische Regionalregierung im Irak eine Diktatur. IhrPräsident ist, Massoud Barzani, der Mossad-Agent, der durch das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten eingesetzt wurde, ist seit Ende seiner Amtszeit im Juni 2013  an  der Macht hängen geblieben.

jihadist-blown-up


 Dieses Filmmaterial ist in dem Moment entstanden, in dem ein islamistischer Rebellen-Kämpfer  und sein syrischer Aktivisten-Kameramann  durch eine  Artilleriegranate der Syrisch-Arabischen Armee  in Nord-Hama, Syrien,  getötet wurde  (The Daily Mail 27 Nov. 2015)

Die Regierung zwang die «demokratischen Kräfte» (sic) dazu, die nicht-kurdische Bevölkerung im Norden von Syrien , die kurdische Kultur (Oktober 2015) anzunehmen, wobei sie   einen Aufstand unter den Arabern und assyrischen Christen  sowie die Wut von Damaskus provozierte. Aber es gab keine internationale Reaktion.

Sobald es notwendig wird, werden die Parteien (USA, Frankreich, Israel) erklären, dass sie für ein unabhängiges «Kurdistan» kämpfen – eine groteske Lage, da das betreffende Gebiet noch nie in der Geschichte zu Kurdistan gehörte, und da  die Kurden hier eine Minderheit sind (weniger als 30% der Bevölkerung).
Obwohl sie vorgibt,  diesen Vorgang nicht zu unterstützen  und ihn sogar verurteilt,genehmigte die Türkei ihn der Tat im geheimen Juppé-Davoutoglu Vertrag im Jahr 2011.
Russland hat für den Entschluss gestimmt,  ohne notwendigerweise die Annahme des Prinzips eines pseudo-Kurdistans zu akzeptieren. Die Schaffung eines solchen Staates hat keine Legitimität im internationalen Recht.

Kommentar
Somit ist der orwellsche ewige Krieg gegen den Terror  auch weiterhin garantiert – bis die Supermächte  in Syrien zusammenprallen. In der Zwischenzeit wird die Weltbevölkerung in stationärer Angst vor den globalen Erwärmungs-Fantasien, Chemtrails, Masseneinwanderung und damit zunehmender Gewalt in Atem gehalten.Erschrockene Leute sind leichter zu regieren und manipulieren – und  sind bereit, die Polizeistaaten und die Islamisierung ihrer Vaterländer zu akzeptieren.

DWN 29 Nov. 2015: Russische Kampf-Jets verletzen immer wieder israelischen Luftraum. Jedoch,  die Israels haben eine professionelle direkte Kommunikation mit Moskau. Jeder Fall werde sofort und einvernehmlich geklärt, sagen die  Streitkräfte Israels (IDF).
Putin Lässt dafür Israel freie Hand im Kampf Gegen die Hisbollah.

Kurdistan ist nach internationalem Gesetz ebenso illegal wie dieser “Krieg gegen Terror” illegal – aber die Pipeline kann dadurch geführt werden. Den Irak und Syrien haben sie nicht gefragt!

Diese tragikomische Vorstellung dient auch der Bildung der Eine-Weltregierung – und der Zersplitterung der Feinde Israels, um ein Gross-Israel entstehen zu lassen.
Jedoch wie von Albert Pike /William Carr vorhergesagt/geplant steht in Nahost die Konfrontation zwischen den Grossmächten vorerst bevor.

http://new.euro-med.dk/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Syrien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Syrisches Tragödien-Theater: Ost-West Kriegs-Rhetoric und -Vorbereitungen schnellen nach oben. Ein neuer Staat, Kurdistan, ist unter Aufbau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s