SPON hetzt gegen Xavier Naidoo – wg. Montagsdemo

diwini's blog

posted by diwini

24.08.2014

Wer auf Montagsdemos geht, lebt gefährlich. Diese Erfahrung musste auch Xavier Naidoo machen. SPIEGEL online wirft ihm nun Verschwörungstheorien, Demokratiefeindlichkeit, Nationalismus vor und stellt den „Erweckungs-Säusler“ in die rechte Ecke.

Bestimmte Fragen darf man in Deutschland einfach nicht stellen, ohne dass die öffentlichen Meinungsmacher anfangen zu kläffen und sofort die Nazi-Keule rausholen. Auf der letzten Montagsdemo in Mannheim gab es einen prominenten Gast: Xavier Naidoo. Dieser stellte ein paar Fragen zur Sourveränität der Bundesrepublik in Zusammenhang mit der NSA-Affäre. Das reichte schon, um den Sänger als „Erweckungs-Säusler auf Demos der Neuen Rechten“ durch den braunen Kakao zu ziehen.

Xavier Naidoo, beliebt bei einem Millionenpublikum, bekommt nun bei SPIEGEL online die offenbar nötige Portion politischer Korrektheit übergebrüht, wie man sie vom Mainstream gewohnt ist. Einziges Ziel: den Sänger zu diskreditieren und ihn in die rechte Ecke zu stellen. Zitat:

Hinter all dem Schmuse-Schmarrn, der seine Musik schon…

Ursprünglichen Post anzeigen 62 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s