Rothschuld-Mouton für alle Besatzungskräfte Deutschlands und deren Kollaborateure?

Sehr gute Arbeit, danke, daß Du die mit uns teilst.

Mywakenews's Blog

Rothschuld-Mouton für alle Besatzungskräfte Deutschlands und deren Kollaborateure

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

GEDANKEN ZUR „EINHEITSFEIER“


Heute und morgen, den 03.-04.10.2015 feiern die Besatzungskräfte Deutschlands und deren Kollaborateure in der Rothschild-Villa in Königstein/Frankfurt a.M. ihren rauschenden Sieg über die Dummheit des deutschen Volkes, genannt „Einheitsfeier“. Nicht nur hat sich Deutschland in 2 Volks vernichtende Weltkriege durch die Tricks und Verführer der dominanten irrsinnigen Minorität hineinziehen lassen mit grausamsten Opfern für Deutschland und die Betroffenen anderer Nationen, nein, die Deutschen dulden bis heute die Ausbeutung durch die seit 1945 anhaltende Besatzung. Besonders deutlich werden uns diese Schandtaten nun ins Gesicht gespuckt; denn diese „Siegermächte“, inklusive deren Vasallen-Geschäftsführung feiern das ausgelassen – auf unsere Kosten – in der Stätte, in der das Unheil über die Deutschen seinerzeit besiegelt wurde, der Villa Rothschild in Königstein/Taunus, heute als Hotel Kempinski getarnt und unterhalten, also wieder auf Kosten anderer.

Villa Rothschild - Wiege der BRD

Abb.: http://www.tripadvisor.de/LocationPhotoDirectLink-g1018031-d1124953-i45202665-Villa_Rothschild_Kempinski-Konigstein_im_Taunus_Hesse.html

Dort wurde die BRD als Besatzungskonstrukt gegründet unter dem 6-zackigen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.259 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s