Geheim-Operation der Bundeswehr rund um Neubrandenburg: Uniformen ohne Abzeichen

 

Exportschlager Tod: Deutsche Söldner als Handlanger des Krieges

(Wie viele Anzeichen muß es noch geben, damit auch der letzte Depp erkennt, daß die Situation brandgefährlich ist und noch mehr wird?! Und vor allem, daß wir nicht mehr sicher sind! So wie unsere Soldaten als Söldner an kriegsführende Länder, eigentlich gibt es nur eines, verkauft werden, so kommen fremde Söldner zu uns, um gegen uns zu kämpfen. Denn – das Deutsche Volk muß weg!)

29. September 2015

bild1

Eine Militär-Übung mitten unter uns – und keiner sollte es mitbekommen. „Unauffällige Signatur“ heißt der Geheimcode dafür. Das ist gründlich schief gegangen.

Nach Recherchen führt die Bundeswehr momentan eine Übung rund um Neubrandenburg durch, die die Soldaten auch auf öffentliche Straßen und Plätze führt. Dabei tragen sie zum Teil keine Dienstabzeichen an ihren Uniformen.

Ein Sprecher des Kommandos Spezialkräfte bestätigte, dass dieses im Rahmen einer landesübergreifenden Übung stattfinde.

Was die Soldaten aber genau machen, darüber gab es keine konkreten Informationen. Nur so viel: Noch bis 30. September dauert die Übung und am Wochenende sollen auf dem Flughafen Trollenhagen auch zahlreiche Transportflugzeuge landen.

Straße durch Bundeswehr blockiert

Die Soldaten tragen bei der Geheim-Übung zum Teil keine Abzeichen für ihren Dienstgrad und kein Namensschild. Denn bei der Übung gehe es darum, eine „unauffällige Signatur“ zu hinterlassen. So drückte es der Pressesprecher aus.

Unauffällig waren die Soldaten nicht, als sie vor wenigen Tagen in Neverin für eine gute halbe Stunde eine Fahrbahnseite mit einem Tankfahrzeug blockierten. Dabei setzten sie sich außerdem dem Verdacht aus, Tausende Liter Wasser gestohlen zu haben.

Mehr als 500 Soldaten im Einsatz: Geheim-Übung im Nordosten mit Unterstützung des US-Militärs

Was war das für ein Donnern und Hämmern in der Luft in den vergangenen Tagen! Auf dem ehemaligen Militärflughafen Trollenhagen starteten und landeten Militärmaschinen. Dabei sollte niemand etwas davon mitbekommen (Bundeswehr probt Einsatz gegen Volksaufstand).

bild3

Ein Black Hawk bei einer Übung in Lettland. Der US-Militär-Hubschrauber soll auch in Neubrandenburg unterwegs gewesen sein (Archivfoto).

Große Transportflugzeuge wie dieses waren nach längerer Zeit mal wieder in Trollenhagen aktiv (Archivfoto).

Literatur:

Geheimer Krieg: Wie von Deutschland aus der Kampf gegen den Terror gesteuert wird von Christian Fuchs

Schmutzige Kriege. Amerikas geheime Kommandoaktionen von Jeremy Scahill

Exportschlager Tod: Deutsche Söldner als Handlanger des Krieges von Franz Hutsch

Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute von Wolfgang Effenberger

Quellen: PublicDomain/nordkurier.de vom 29.09.2015

http://www.pravda-tv.com/2015/09/geheim-operation-der-bundeswehr-rund-um-neubrandenburg-uniformen-ohne-abzeichen/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s