Polizei: Deutsche Fahne runter! Asylanten, Migranten fühlen sich bedroht.

Wenn man in Deutschland seine Nationalflagge nicht mehr zeigen darf, aus Angst, linksextreme Anti-Patrioten und Deutschlandhasser könnten sich “provoziert” fühlen und losschlagen, läuft etwas ganz gewaltig falsch. Wer es nicht glauben kann, hier das Video:

Eine Unverschämtheit, diese Forderung der Polizei. Wer hat das angeordnet, das ein Bürger der Bundesrepublik die Deutschlandfahne nicht tragen darf ? Dass die Kanzlerin unsere Fahne wegwirft, kann ich noch verstehen, sie steht ja auch nicht für Deutschland sondern für alles nur nicht für die eigenen Bürger, die es noch immer nicht gerafft haben. Der Deutsche braucht eben immer etwas länger, bis zur Erkenntnis.Aber dann.

 

4 Kommentare zu “Polizei: Deutsche Fahne runter! Asylanten, Migranten fühlen sich bedroht.

  1. Das gibts doch nicht. Der Wahnsinn der deutschen Vernichter greift jetzt rasannt schnell um sich.
    Es scheint, unser Schicksal ist besiegelt. Dieses Rad kann man nicht mehr zurückdrehen. Wir können uns nur noch relativ sichere Wohngebiete suchen.
    Ganz Europa, nicht nur DE wird geflutet und bald auch gewaltsam zurückgedrängt werden. Der Austausch auf allen Ebenen läuft auf vollen Touren. die Schalthebel der Macht werden bald erreicht sein. Dann werden wir zu Knechten der neuen Herren hier im Lande.
    Sichtbar ist das seit langer Zeit, aber jetzt bekommen wir die Gewissheit, jetzt kommt der Endspurt, dass DE umgevolkt wird. Man verkauft uns das auch noch als Bereicherung und die Mehrheit der Bürger glaubt das tatsächlich.
    Wer auch immer dafür verantwortlich ist, diejenigen werden sich retten, oder gerettet werden. Die breite Masse erwartet ein brutales Schicksal. Merkel sei Dank! Die breite Masse hat sie aber auch gewählt und ihr zugejubelt.
    Leute, bald ist ausgejubelt.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s