Stoppt die Sprachpolizei, Bitte! (bzgl. #Asylkritiker #besorgteBürger)

 

Die Sprachpolizei zieht durchs Land und versucht, harmlose Begriffe wie „Asylkritiker“ und „besorgte Bürger“ zu verbieten. Leider ist dies eine Strategie großer Dummheit oder sogar von hinterhältiger Planung. Das ist zumindest meine Meinung.

—————————————-­­————————————

▶ Bitte unterstützen Sie iprotest mit einer Spende, wenn Sie wünschen, dass wir weitermachen. Denn Sie entscheiden heute mit Ihrer Geldbörse, was Ihnen morgen serviert wird. Vielen Dank!
http://www.hagengrell.de/iprotest/spe…

▶ Abonnieren Sie uns hier:
▷ Peter Immhof: https://www.youtube.com/user/PeterImmhof
▷ Hagen Grell: https://www.youtube.com/user/iprotest…

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Stoppt die Sprachpolizei, Bitte! (bzgl. #Asylkritiker #besorgteBürger)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s