Grösste US-Partei, die Republikaner, will die Apokalypse jetzt – unsere NWO-Politiker verwirklichen sie

http://new.euro-med.dk

Posted on by Anders

because-I-am-Christian-Telesurtv.net 13 Aug. 2015: Israels Führer können in den kommenden Jahren kaum andere Wahl haben, als den christlich-zionistischen Organisationen eine wichtigere Rolle in Israels Interessenvertretung zukommen zu lassen, wie Israels traditionelle Wählerschaft innerhalb der Vereinigten Staaten allmählich schwindet.
Telesurs Artikel bringt einen Überblick über die einflussreichen christlichen Organisationen, die Israel unterstützen.
Christlich-zionistische Unterstützung für Israel baut auf dem messianischen Glauben, dass die Heimkehr der Juden ins historische Palästina das zweite Kommen Christi einläutet.
Kommentar: Welches biblisch korrekt ist. Aber das Paradox ist, dass die frankistisch– satanistischen Rothschilds die Urheber  dieser Einwanderung (Siehe Jahre 1895-1957) sind – und den Freimaurer-Tempel seiner  NWO in Jerusalem erbaut hat.

Sie werden wahrscheinlich denken, das Folgende sei nur abergläubische Mythen. Aber Sie irren sich: Es gestaltet die heutige Welt-Politik auf den 3. Weltkrieg zu. Denn mächtige Kräfte verwirklichen es ganz bewusst.

Ich habe schon oft geschrieben, dass der 3. Weltkrieg  mit der Zerstörung Syriens beginnen werde – und sofort folge dann (Jesaja 17) der Angriff  Gogs und seines Landes, Magog (Hesekiel 38,39), sowie vieler anderer Länder auf Israel (Hesekiel 37)  – das auf Kosten der zeitweiligen Bewohner (Hesekiel 35) in den letzten Tagen wieder errichtet werde. In den letzten Tagen, werde Gott das einsammeln, was sein Volk war, das er aber wegen dessen Untreue und Götzendienstes  im alten Israel unter alle Völker  zerstreute (Jeremia 26: 4). Die Israelis würden unter den Völkern wegen ihres abscheulichen Benehmens verspottet – und seien  somit auch für Gottes Namen, mit dem diese Menschen verwoben sind, eine Schande gewesen (Hesekiel 36). Nicht um Israels willen, sondern um Gottes heiligen Namens willen werde  er die Israeliten aus allen Völkern der Erde in das Land ihrer Väter zurückzubringen und sich an Gog und den vielen Völkern, die  Israel und Jerusalem in den letzten Tagen angreifen (Hesekiel 38-39, Zedekia, 12, Joel 2, Lukas 21, Matth. 24), heiligen.

Von Gog wird in älteren Bibeln gesagt, er sei der Fürst von Rosch. Nun ist Rosch weitgehend in den NWO-Bibeln ausgelassen worden, wohl weil der Name  der heutigen Rossiya / Russland ähnelt! Warum? Stattdessen wird uns gesagt, das hebräische XarRo’sh könne sowohl ein Name sein als auch Führer bedeuten.”Xar” gibt russische Assoziationen.

Das folgende Video identifiziert klar  Russland  als Magog und Gog als seinen Führer.

Dies ist biblische Prophetie. Quatsch! werden Menschen  in der Regel sagen – das gilt auch für den Autor des Salon-Artikels unten (“Verrückte Bronzezeit-Prophezeiungen”), sagt er.

Jedoch, sein eigener Artikel zeigt, dass genau diese Prophezeiungen sich bewahrheiten: Mächtige Kräfte, die  in der Lage sind, die Welt zu zerstören,verwenden sie, um diese Prophetien erfüllt zu sehen.

I: Die sehr einflussreiche jüdische Lubawitscher Chabad arbeitet aktiv auf dieses gleiche Ziel zu – in Washington und in Moskau, wo Rabbiner Berel Lazar Putin dazu beeinflusst, die prophetische Rolle des Gog auf sich zu nehmen, um das Kommen seines Messias´, des ben David, Rebbe Schneerson, der die Welt mit pharisäischem Gesetz beherrschen werde. Dies deckt sich mit den  Bemühungen von Putins zweitem Rasputin,Alexander Dugin,  Putin dazu zu verleiten, Europa zu erobern und Eurasien von Lissabon bis nach Wladiwostok zu bilden.

II: Die US-republikanische Tea Party
Salon News 12 Aug. 2015:  Eine der unheimlichsten Aspekte der zeitgenössischen amerikanischen Politik ist die unheilige Allianz zwischen der christlichen Rechten und Israel. Sie ist unangenehm, weil die Affinität der religiösen Rechte für Israel  mit einem eher störenden Fiebertraum verbunden ist: die Zerstörung Israels. Viele Evangelikale sind fest davon überzeugt, dass jedes zusätzliche Leiden im Nahen Osten bloss ein Zeichen der Endzeit, der Wiederkunft Christi ist:
Damit Jesus zurückkehren und sein Reich aufzubauen kann, muss der Staat Israel zunächst durch eine Invasionsarmee erobert  werden – weil Gott es so sagt.Bevor Christus aus den Wolken kommt, müsse ein Brandopfer irgend welcher Art auftreten, das im Tod von 2/3 des israelischen Volkes resultiere. Für bestimmte Christen muss dann Israel als Staat existieren (das ist es, warum sie es so leidenschaftlich verteidigen), aber es müsse auch  immens leiden, damit Christen dem physischen Tod  durch die Entrückung (Matth  24: 40,41)  entkommen können – deutlich nach dem Drangsal und der Wiederkunft Christi).

 

michelle-bachmannIn einem Interview mit Markell in der Radiosendung “Das Verständnis der Zeiten,” nannte Michele Bachmann (ehemalige Rep. R- Minn.) das Atomabkommen mit dem Iran “das wichtigste nationale Sicherheits-Ereignis meines Lebens”. Sie fuhr fort, die Vereinbarung ebne  derZerstörung Israels den Weg – “mit denVereinigten Staaten als Anführer des Angriffs”!
Die Prophezeiung, auf die  Bachmann und Markell sich  beziehen, ist Sacharja 12: 3: “Zur selben Zeit will ich Jerusalem machen zum Laststein allen Völkern; alle, die ihn wegheben wollen, sollen sich daran zerschneiden; denn es werden sich alle Heiden auf Erden wider sie versammeln.” (Siehe Kommentare).

In der Tat, es gibt eine signifikante Teilmenge der Republikaner, die aus rein theokratischen Gründen zu Israel stehen: Sie sehnen sich nach der Apokalypse.Diese Leute wähnen sich Patrioten, sind aber froh, die amerikanische Aussenpolitik religiösen Dogmen unterzuordnen, um die Endzeit zu beschleunigen.

Bachmann sagte im gleichen Radio-Interview: “Die Propheten sehnten sich danach, in dieser Zeit zu leben, in der Sie und ich das Privileg haben, zu leben.” Sie ist mit Sicherheit nicht die Einzige. Es ist kein Zufall, dass prominente Republikaner bemüht sind, Israels Interessen vor unseren Eigenen zu verteidigen: Ihre religiöse Basis verlangt es.

sarah palinSarah Palin ist eine weitere republikanische  Apokalyptikerin,  ehemalige Gouverneurin von Alaska, und im Jahr 2008 republikanische Präsidentschaftskandidatin. Wie Bachman ist sie  Tea Party-Mitglied.

Die religiöse Rechte verfolgt nicht unsere nationalen Eigeninteressen, weil sie nicht daran interessiert sind,  auf diesem Planeten friedlich zu leben.
Deshalb stellen sich die Republikaner durchweg an die Seite Netanyahus  gegen Obama, wenn auch immer es  einen Interessenkonflikt gibt: Die Basis kümmert sich nicht um  weltliche Dinge wie Frieden, Sicherheit und Diplomatie – nur Prophetien. Solange die Amtierenden durch solche Überzeugungen beseelt sind, wird unsere Außenpolitik im besten Fall fehlgeleitet –  im schlimmsten  selbstmörderisch sein.

The Haaretz 7 Aug. 2015: Der republikanische Präsidentschaftskandidat, Mike Huckabee, (kein Tea Party Mitglied) sagte, dass  Präsident Barack Obama mit der Unterzeichnung des Iran Atomabkommens” die Israelis nehmen und sie im Grunde zur Tür des Ofens gehen lässt.”

III: Es gibt einen anderen republikanischen Flügel,  gekauft  durch das Jüdische  AIPAC und völlig in Netanjahus Tasche – wie die Mehrheit der Republikaner:
The Guardian 14 July 2015:  Wichtig für die Republikaner ist nur, dass sie weiterhin im Nahen Osten einen Feind zu bombardieren haben.
Namen wie  Jeb Bush, Lindsay Graham, Haus-Vorsitzender John Boehner,
John McCain sind unter den Lauthalsigen gegen das  Atomabkommen mit dem Iran.
Im Jahr 2014, sagte McCain auf AIPACs Konferenz: “Sie haben  [durch Lobbyismus für einen U.S.-Angriff auf Syrien], das Richtige getan – und ich lobe Sie dafür.” Kein Wunder – im Jahr 2010 hatte  McCain stolze 750.368 AIPAC Dollar bekommen!

Diese Leute sind bestechlich – und AIPAC/Israel werden sich sicherlich die notwendige Mehrheit gegen das Atomabkommen erkaufen können. Im Video gesteht der Vorsitzende des Repräsentantenhauses, dass er Bestechung angenommen hat – und dass alle es tun! ” 2010 hatte er von der AIPAC 95.801 Dollar bekommen.

The Hill 11 Aug. 2015:  Der Senat wird die notwendigen 60 Stimmen bekommen, um den Iran- Atomabkommen zu überstimmen, sagt Vorsitzender des Streitkräfteausschusses John McCain (R-Ariz.). Jedoch, er sagte auch, es werde desto schwieriger sein, die Hürde, die 67 Senatoren, die erforderlich sind, um ein Veto des Präsidenten außer Kraft zu setzen, zu sammeln. “Wir brauchen hierfür  13 Demokraten”.
McCain sagt, der Deal erhöhe die Gefahr eines Nahost-Konflikts –  während Obama sagt, Ablehnung der Transaktion bedeute Krieg,

Wikipedia:  McCain hat die Haltung des Iran gegenüber Israel als Rechtfertigung für seine aggressive Politik gegenüber dem Iran zitiert und sagte: “Der Iran hat sich  der Vernichtung Israels gewidmet. Das allein sollte uns betreffen.”.
“Ich sage immer noch, es gibt nur eine Sache schlimmer als militärische Aktion gegen den Iran, und das ist ein nuklear bewaffneter Iran.”

Kommentare
Die Ansicht von Mrs. Bachman ist zum Teil richtig. Und kein Wunder – denn Gott verwirklicht immer seinen Plan durch Menschen. Selbst der Böse Gog und die satanistische Lubawitscher Chabad sind seine Werkzeuge, um seinen Endzeit-Plan umzusetzen. Und Christus bestätigt diese Prophetien (Matth. 5:17-20).
Jedoch, das US-Militär ist nicht bereit für Krieg mit Russland!

Tea Party-Mitglied Bachman, ihre Republikanische Partei und Pfingstler-Gleichgesinnten liegen falsch in 2 Sachen: 1) Sie denken, sie können  das  Land, das mit Gottes Namen verwoben ist, unbestraft  überfallen. 2) Sie wähnen, sie können den Tag des Jüngsten Gerichts beschleunigen. Dieser Tag ist von Gott seit dem Tag der Erschaffung dieses Planeten schon festgelegt und lässt sich nicht beeinflussen.

Bachman sollte Joel lesen – und vergessen, Gog zu sein – was die USA geografisch nicht ist

“Joel 4:9 Rufet dies aus unter den Heiden! Heiliget einen Streit! Erwecket die Starken! Lasset herzukommen und hinaufziehen alle Kriegsleute! 10 Macht aus euren Pflugscharen Schwerter und aus euren Sicheln Spieße! 13 Schlagt die Sichel an, denn die Ernte ist reif; kommt herab, denn die Kelter ist voll, und die Kufen laufen über; denn ihre Bosheit ist groß. 14 Es werden Haufen über Haufen Volks sein im Tal des Urteils; denn des HERRN Tag ist nahe im Tal des Urteils. 15 Sonne und Mond werden sich verfinstern, und die Sterne werden ihren Schein verhalten.  16 Und der HERR wird aus Zion brüllen und aus Jerusalem seine Stimme lassen hören, daß Himmel und Erde beben wird.”

Dies könnte sie  und die Tea Party Mitglieder ihres Wunsches, Gog zu  sein, berauben.

Dies ist auch Albert Pikes Plan gem. William Guy Carr – vor allem aber: Es ist Gottes Plan.
Laut Hesekiel 39: 9 werden  mindestens 7 Jahre nach Gog’s Angriff auf Israel vergehen.

Nun sind die Bachman-Palin-Huckabee Apokalyptiker  nur ein kleiner Flügel der Republikanischen Partei. Jedoch, ihre Tea Party-Fraktion ist der Kern der republikanischen Gesetzgebung.
Die wirkliche Gefahr kommt von John McCain  (2008 Präsidentschaftskandidat der Republikaner) und seinem Flügel.
McCain-meets-Caliph-Baghdadi-in-Aleppo-in-April-2013-300x168Der ist auf der Linie mit der Lubawitscher Chabad, mit der er in seine Wahlkampagne 2008 verbündet war.

Auf diesem Foto
 hat John McCain  einen illegalen Grenzübergang nach Syrien im Jahr 2013 gemacht, um sich mit mit Nour, dem Führer der syrischen Al-Qaida-Fraktion, Al -Nusra, und dem IS(IS) Führer, Mossad’s Al-Bakri (im roten Ring) zu treffen.

Durch unseren Gehorsam der USA gegenüber, unsere Teilnahme an USAs Kriegen in Nahost und Nordafrika sowie  die Passivität unserer Bevölkerungen  beschleunigen wir das Chaos – und den engültigen Zusammenprall mit Russland.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter NWO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s