Germania – allegorische Figur bzw. nationale Personifikation.

Eine Nationalallegorie ist eine allegorische Figur, die eine Nation und die ihr zugesprochenen Eigenarten verkörpert. So sie eine menschliche Gestalt darstellt, spricht man von einer nationalen Personifikation.

de.wikipedia.org

Germania von Philipp Veit, 1848

Sesterz aus Aurichalkum, 172-173, Mark Aurel, die besiegte Germania am Fuß eines Tropäums

Germania mit Reichsapfel und Szepter (unten, mittlere Figur) im Perikopenbuch Heinrichs II., um 1010

Germania von Friedrich August von Kaulbach, 1914

Hermann befreit Germania, Zeichnung von Karl Ruß, 1818: Durch den Hinweis auf die Völkerschlacht bei Leipzig zeichnet der Illustrator eine geschichtliche Linie zwischen den Germanen der Antike und den Deutschen des 19. Jahrhunderts.

Italia und Germania von Friedrich Overbeck, 1828

Germania, Wandbild von Philipp Veit, 1834–1836: Die mit Eichenlaub bekrönte Germania ist umgeben von einer Vielzahl von Symbolen, die in der Epoche der Romantik mit Deutschland verbunden waren, etwa dieReichskrone, das Wappen des Heiligen Römischen Reichs, die Wappen der Kurfürsten, das Reichsschwertund die Rheinlandschaft.

Erwachende Germania von Christian Köhler, 1849: Vor ihr erscheint der Genius der Freiheit, während Knechtschaft und Zwietracht in den Abgrund stürzen.[11] Das Bild wurde schon bald in die Vereinigten Staaten verkauft und in den Räumen der New-York Historical Society ausgestellt.[12]

Germania auf der Wacht am Rhein von Lorenz Clasen, Düsseldorfer Malerschule, 1860. Auf dem Doppeladlerschild steht geschrieben: „Das deutsche Schwert beschützt den deutschen Rhein.“

Der Germaniabrunnen, oder auch Bismarckbrunnen, von Helmuth Schievelkamp wurde 1903 in Flensburg errichtet

upload.wikimedia.org

4 Kommentare zu “Germania – allegorische Figur bzw. nationale Personifikation.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s