Monsanto’s Round Up: Ab jetzt auch in Honig erhältlich

Gesundheits-EinMalEins

http://www.pravda-tv.com/

honigbienen

Monsanto ist vielen Menschen heute ein Begriff. Der Chemiehersteller des im Vietnamkrieg verwendeten Agent Orange ist seit längerer Zeit im landwirtschaftlichen Bereich aktiv – mit genmanipulierten Pflanzen und dem dazu anwendbaren Herbizid Round Up. Es ist eines der meistverwendeten Unkrautvernichtungsmittel weltweit.

Doch die Inhaltsstoffe sind wegen einer potentiellen Gefährdung von Mensch und Tier sehr umstritten. Glyphosat ist eines der wichtigsten Bestandteile vieler Pestizide. Nun werden immer mehr Studien zur Wirkung von Glyphosat auf seine Umwelt durchgeführt und veröffentlicht und die Ergebnisse scheinen deutlich: Lungenprobleme, Nierenschäden, Auswirkung auf Fortpflanzungsorgane, krebsfördernd.

Wissenschaftler haben nun untersucht, ob und in welchen Mengen Glyphosat in verschiedenen Produkten auftritt. Während Produkte aus Korn und Soja die Grenzwerte nicht überschreiten, sind die Ergebnisse für Honig erschreckend: Mehr als die Hälfte der konventionellen (59% von 58 Proben) und knapp die Hälfte der organischen Honigproben (45% von 11 Proben) hatten eine Glyphosat-Konzentration oberhalb der gesundheitlich zugelassenen Grenzwerte.

Die…

Ursprünglichen Post anzeigen 144 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s