Ägypten: 2.600 politische Morde seit Militärputsch

01. Juni 2015, verfasst von Bürgender

Die 18 Monate nach Ägyptens Militärputsch im Sommer 2013 waren “die blutigsten Monate der vergangenen 30 Jahre”, meldet eine ägyptische Menschenrechtsorganisation.

Ägypten, Kairo. Foto: Private Fotografie

Dei ägyptische Menschenrechtsorganisation ” National Council for Human Rights” (NCHR) schrieb in einem Bericht, dass die 18 Monate zwischen Juli 2013 und Dezember 2014 “die blutigsten Monate der vergangenen 30 Jahre” waren. In diesem Zeitraum starben in Ägypten 2.600 Menschen, die meisten davon waren Zivilisten und Anhänger der Muslimbruderschaft.

Die Partei Muslimbruderschaft wurde von der Militärregierung unter Präsident Abdel-Fattah el-Sissi zur terroristischen Gruppe erklärt und verboten. Auch mindestens 700 Polizisten befinden sich unter den Opfern. Die meisten Menschen kamen am 14. August 2013 ums Leben: Bei Protesten gegen die Militärregierung wurden Tausende verhaftet und 600 Zivilisten getötet. Viele Mitglieder der Muslimbruderschaft wurden zum Tode verurteilt.

Am 3. Juli 2013 hatte die Militärführung nach Ablauf eines Ultimatums den Staatspräsidenten abgesetzt und die Verfassung außer Kraft gesetzt. Nach der Machtübernahme wurde Militärratschef Abdel-Fattah el-Sissi zum Übergangs-Präsidenten des Landes erklärt, im Juni 2014 wurde er vereidigt. Sisi pflegt sehr gute Verbindungen zum Weißen Haus, das Ägyptens Militär mit 1,3 Milliarden Dollar pro Jahr finanziell unterstützt.

 

http://www.gegenfrage.com/aegypten-2-600-politische-morde-seit-militaerputsch/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Ägypten: 2.600 politische Morde seit Militärputsch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s