Weißer Himmel

Der Himmel über mir

Der Tag des Schmerzes, der Tag der Tränen ist gekommen.

150325-001

Warum haben wir unsere Pläne allein gemacht, womit haben wir gerechnet und auf wen haben wir uns verlassen?

140122-01422. Januar 2014, 13 Uhr

Der geschändete Himmel stößt uns aus.

Der weiße Himmel beißt zu und die Tränen fließen.

141014-00114. Oktober 2014, 11:44 Uhr

Wir bleiben allein unter einem weißen Himmel.

150325-006

Haben wir das verdient?

150325-020

Haben wir uns diesen Himmel verdient?

150325-021

Entweder wissen wir, was wir tun – oder wir wissen nicht, was wir tun.

150325-022 Das Blech hat eine ähnliche Farbe wie der Himmel.

Wer ist schuld, wenn man nicht weiß, was man tut?

150325-023

Ein Himmel zum Trauern …

150325-024

150325-026

150325-029

Der weiße Himmel legt sich auf alles – er sticht in die Augen und das Atmen schmerzt.

150325-031

Wann werden die Herzen brechen?

Sonne, warum hast du uns verlassen – warum ist dein Licht so anders?

150325-034

Wann werden wir unsere Augen fragend zum…

Ursprünglichen Post anzeigen 16 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s