Franz Walter u.a. – Die neue Macht der Bürger

(Admin: Was mich echt freuen würde, wäre ein Zusammenschluß, ein Protest gegen das gesamte System, gegen diese Matrix, die nur einigen Wenigen dient, die sie selbst auch erschaffen haben. Ein General-Streik aller Menschen, zumindest einer so großen Prozentzahl, daß dieses ganze System zusammenkrachen würde. (Kritische Masse)

Es ist aus meiner Sicht nicht sonderlich sinnvoll, gegen GEZ-Gebühren, gegen Chemtrails, gegen MONSANTO, die Lügenpresse, Kriegstreiberei, gegen Frühsexualisierung, gegen Islamisierung, gegen Mobilfunk gegen Ausbeutung und alles, was uns so richtig stört zu demonstrieren, und zwar mit recht, sondern gegen  das A L L E S. 

Auch wichtig ist, F Ü R  etwas zu demonstrieren: Sauberes Wasser, sauberer Himmel, gesunde Lebensmittel, die diesen Namen auch verdienen. Für Frieden, Völkerverständigung, für ein vernünftiges Finanzsystem ohne Zinsen, was nur Wucher bedeutet und wieder den Macht-Eliten in die Taschen wandert.)

Die neue Macht der Bürger

Was motiviert die Protestbewegungen?

Viele Menschen in Deutschland erheben Einspruch: Sie protestieren gegen die Errichtung neuer Stromtrassen und Windräder, gehen auf die Straßen gegen den Ausbau von Flughäfen und Bahnhöfen, zelten gegen Kapitalismus und Bankenmacht. Sie gründen Initiativen gegen neue Schulformen, demonstrieren gegen Zensur im Internet und gegen Atomkraft. Gibt es etwas, das die unterschiedlichen Proteste verbindet? Zeugen sie von einer Herausforderung für die Demokratie oder von deren Lebendigkeit? Was treibt die Beteiligten an?

http://www.kopp-verlag.de/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Franz Walter u.a. – Die neue Macht der Bürger

  1. Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Proteste gegen alle Formen von Unterdrückung und Ausbeutung haben nur Sinn, wenn die Verursacher endlich entmachtet werden.
    Sonst passiert es wie mit der Hydra, schlägt man den Kopf ab,
    wächst er nach! Das heißt auf Hochdeutsch! Eine Politik, welche zum Schaden der Bürger ausgerichtet ist, muss mit Stumpf und Stiehl vernichtet werden! Eine Konsequenz, welche früher oder später erfolgen muss!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s