Der Dritte Weltkrieg – die Vorhersagen der Seher erfüllen sich

(Admin: Ich möchte kein solches Szenario herbeireden, aber die Zeichen stehen gewaltig auf Sturm. Nicht nur, daß viele den Schlaf der Gerechten schlafen und nicht merken wollen, was passiert, solange sie es noch bequem haben, sondern das Bewußtsein der trägen Masse ist tief gesunken. Jeder kann sich aber bemühen zu lernen und an sich zu arbeiten, um sich selbst zu erkennen – und auch, woher wir alle kommen. Auch, daß das Leben mit dem physischen Ende nicht aufhört. Jeder kann somit dazu beitragen, die herrschenden Zustände auf der Erde zu verbessern.)

Peter Orzechowski

Kämpfer der Terrormiliz »Islamischer Staat« haben sich nun auch in Libyen festgesetzt und wenden sich jetzt dem alten Kontinent zu. Dies meldeten die Nachrichtenagenturen am Wochenende. Was mich dabei besonders beunruhigt: Damit ist wieder eine der Vorhersagen zum Dritten Weltkrieg eingetreten.

Jetzt paradieren die Kämpfer des IS mit Toyota-Konvois und aufgeblendeten Scheinwerfern auch durch Libyen. Ihr teuflisch inszeniertes Strandvideo von der Massenenthauptung ägyptischer Kopten war eine Botschaft an Europa. »Wir werden Rom erobern«, deklamierte einer der Vermummten und streckte seinen Dolch Richtung offenes Meer.

Sieben Monate, nachdem der selbst ernannte Kalif Ibrahim alias Abu Bakr al Baghdadi in Mossul sein »Islamisches Kalifat« ausrief, stehen seine Anhänger nun an der südlichen Mittelmeerküste. Vom alten Kontinent trennen sie nur einige hundert Seemeilen.

Eine IS-Piraterie auf dem Mittelmeer ähnlich wie vor Somalia ist denkbar. »Schnellboote könnten Fischerboote, Kreuzfahrtschiffe, kleinere Handelsschiffe oder die Küstenwache attackieren, um Geiseln zu nehmen und Lösegelder zu erpressen«, warnt das italienische Verteidigungsministerium.

Was mich jedoch beunruhigt, ist, dass plötzlich eine Vorhersage der Seher in greifbare Nähe gerückt ist, die bis vor Kurzem als Ausgeburt von Phantasten galt: Rom wird erobert, Bürgerkrieg in Italien, der Papst flieht.

Dazu muss ich vorausschicken, dass ich für mein Buch Am Vorabend des Dritten Weltkriegs rund 500 Schauungen von Sehern analysiert habe und dadurch einen Ablauf der möglichen Ereignisse, die zum Dritten Weltkrieg führen, skizziert habe. Ich möchte hier nur kurz einige Schlaglichter aufzeigen:

Vor dem Ausbruch des Dritten Weltkrieges soll es nach übereinstimmender Aussage der Seher zu folgenden Ereignissen kommen: Deutschland wird wiedervereinigt. Der Kommunismus in der Sowjetunion scheitert. Die Stationierungsstreitkräfte der USA und UdSSR ziehen ab. Die Bundeswehr wird reduziert. Schwere Unruhen auf dem Balkan, besonders in Jugoslawien. Wirtschaftskrise im Westen und weltweiter Börsen- und Bankencrash (2008/2009). Spannungen und Kriege im Nahen Osten. Soweit ist alles bisher eingetreten.

Dann folgen: Bürgerkrieg in Italien und Frankreich. Straßenkämpfe in Paris, die Stadt brennt. In Rom kommt es zu Verfolgung und Tötung von Priestern, Flucht des Papstes. Meine Frage lautet also: Ist der IS hier der Akteur, der die Prophezeiungen erfüllt?

Hier noch ein kurzer Überblick, wie es nach den übereinstimmenden Aussagen der Seher weitergehen soll:

  • Ein Nahostkonflikt mit Engagement der USA findet statt.
  • Aus Rache wird das Zentrum New Yorks mit mehreren kleinen Sprengsätzen atomar zerstört.
  • Kurz vor dem Weltkrieg wird in ganz Europa die Macht fest in der Hand der radikalen Linken stehen.
  • Praktisch unmittelbar vor dem Krieg werden innerhalb kurzer Zeit Millionen Fremde aus dem Osten und Südosten unsere Länder überfluten.
  • Auf dem Höhepunkt des italienischen Bürgerkrieges marschieren die Russen durch Österreich nach Italien. Hauptsächlich Kärnten wird schwer betroffen. Den Bauern wird von den Besatzern das Vieh weggenommen. Noch keine größeren Kampfhandlungen.
  • Heftigster Bürgerkrieg zu dieser Zeit in Italien und Frankreich. Brutale Verfolgungen aller Geistlichen, Massenmorde, gewaltige Plünderungen. Gefährdete Gebiete: Kärnten, Tirol, Vorarlberg; alle Gebiete der Schweiz.
  • Rom und Paris werden im Revolutions- und Kriegsrahmen zerstört werden.
  • Einmarsch russischer Truppen in Deutschland und Dritter Weltkrieg.

http://info.kopp-verlag.de/

Weitere Informationen dazu:

https://marbec14.wordpress.com/prophezeiungen-nostradamus-irlmaier-und-co/

und

https://marbec14.wordpress.com/2015/01/17/ein-neuer-nostradamus-doku-dokumentation-hd-2013/

7 Kommentare zu “Der Dritte Weltkrieg – die Vorhersagen der Seher erfüllen sich

  1. An Rositha,
    Ihren Gedanken kann ich nur zustimmen.
    Ich bin bemueht, in Wort und Schrift an die Menschen, sich ihrer
    Verantwortung fuer
    „Mutter Erde“
    bewusst zu werden. Wir befinden uns in
    einem globalen
    „Aufwachprozess“.
    Ein enormer Energiefluss (Synchronisations-
    strahl) erreicht die
    Erde und verbindet
    uns mit dem
    Zentrum der
    Galaxie.
    Die selbsternannte
    „Elite“, als „ein Teil von jener Kraft, die stets das “ Boese will und stets das „Gute“ schafft, hat ihre „Mission“ beendet.
    Aus Goethes „Faust“:
    Der Herr zu Mephisto: „des Menschen Tätigkeit kann allzuleicht erschlaffen, er wuenscht sich bald die unbedingte Ruh, d’rum geb ich gern ihm den Gesellen zu, der reizt und wirkt und muss als Teufel schaffen…“
    Ein schoenes Wochenende wünscht
    Heidelore
    rd
    ruf

    ig

    Liken

  2. Nachtrag:
    aus meinem Buch „kleine Traumfaengereien““Achte auf deine Gedanken, denn
    Sie werden
    Worte achte auf deine Worte denn
    Sie werden Taten.Achte auf deine Taten denn sie werden zur Gewohnheit achte auf deine Gewohnheit denn sie wird zu deinem Charakter achte auf deinen Charakter denn er wird dein Schicksal.“
    Die Gedanken der Welt sind unsere Gedanken. Die Worte der Welt sind unsere Worte
    Die Taten der Welt sind unsere Taten.
    Die Gewohnheiten der Welt sind unsere Gewohnheiten. Der Charakter der Welt ist unser Charakter. Das Schicksal der Welt ist unser Schicksal.

    Liken

    • Ach, jetzt sind die Seher/Propheten, wenn es denn echte sind, verantwortlich für die negativen Gedanken und!! Taten der ganzen Menschheit?!
      Das Zitat ist ein chinesisches Sprichwort; es wird auch Buddha zugeschrieben, je nach Quelle.

      Liken

      • Kann auch aus dem
        Talmud stammen.
        Prophezeiungen, die fuer einem bestimmten Zeitrahmen vorhergesehen wurden, können sich „erfüllen“, wenn wenn wir an sie glauben, wenn wir an unseren alten Vorstellungen und Einstellungen festhalten, wenn wir dasjenige fuer wahr halten, was die Medien uns erzählen, Und nichts hinterfragen,
        dann koennen Ereignisse eintreffen, die uns zwingen werden
        ueber Ursachen und Zielsetzungen der „Verursacher“ nachzudenken.
        Wenn wir aber denjenigen, die glauben die Macht zu haben nicht mehr zuhoeren, ihre Bilder nicht anschauen, und ihre Geschichten nicht weiterverbreiten, dann werden diejenigen die glauben die Macht zu haben, aufhoeren ihre Geschichten zu erzaehlen. Es liegt an uns. Negative Gedanken und Gefuehle werden auch ueber Medien erzeugt, indem sie Aengste ( bewusst) schueren. Angst ist die staerkste Emotion, die im Menschen Abhaengigkeit und Hilfslosigkeit erzeugt um ihn unter die totale Kontrolle der NWO zu bringen.
        Prophezeiungen, die sich erfuellen
        (sollen) koennen da sehr hilfreich sein. 3.WK Russland der Aggressor,wird medial bereits „vorbereitet“.

        Liken

        • Ja, wir müssen den Eliten die Energie entziehen, das bedeutet aber auch, die von ihnen geschaffenen Systeme zu stürzen, wie das Bankgefüge mit dem Fiat-Money
          usw. Die Massen darüber aufklären, daß es nur ein paar Hanseln sind, die hier reGier-en. Denen ihre Maske zu entreißen, das finde ich wichtig. Oft genug haben sie selbst Medien installiert, die das voraussagen, was sie längst schon planten, dann ist diese Art der Vorhersage kein Kunststück mehr.
          Die Ursachen für alles sehe ich im Geistigen, deshalb müssen wir schon auf unsere Gedanken achten. Das tue ich jeden Tag, abgesehen von dieser Arbeit hier, sende ich gute Gedanken aus, die aber nicht im egoistischen Sinne wirken dürfen, sondern für alle Menschen da sind. Das ist eine Anrufung.
          Ich wünsche ein schönes Wochenende.
          R.

          Liken

  3. Was sich erfüllt sind selbsterfuellende
    Prophezeiungen!
    Sie sind verantwortlich,
    für die Inhalte Ihrer
    Aussagen, die Ängste erzeugen, aber keine Hilfe anbieten.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s