Antonia legt nach gegen die Entführer, Schänder und Geldgeilen

Nach der Veröffentlichung der Nachstellungen durch Behörden der BRD gegenüber einer Moderatorin, versucht nun das Opfer, Antonia, die Moderatorin zu unterstützen. Antonias Eltern, wie sie selbst, sind inzwischen nach Polen geflohen.

http://www.netzplanet.net/

Zur Erinnerung: Antonia bei bewußt.tv mit Jo Conrad über die Flucht Antonias aus dem Heim und was danach noch kam:

Die 13-jährige Antonia floh aus einem Heim in Visselhövede, in das sie gegen den Willen beider Eltern entführt worden war und floh zu Bewusst.tv. Hier ein spontanes Interview mit allen Dreien, das leider teilweise Tonprobleme hatte, die wir zu entschuldigen bitten. Es gibt Tausende von Fällen, wo Eltern ihre Kinder entführt werden, und es gibt offenbar keine Kontrollinstanz. Es kann uns alle treffen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s