Facebook duldet Mordaufruf gegen Juden und Christen

01.02.2015
Ein Berliner Facebook User und bekennender Islamist, sonderte vor ein paar Tagen einen Mordaufruf gegen Juden und Christen ab. Auch ansonsten macht er aus der Ablehnung des westlichen Wertesystems keinen Hehl: „Die Bundesrepublik Deutschland wird an den sog. Salafisten zerbrechen.“ – Facebook wollte den Mordaufrauf nicht löschen.

Ein Berliner Facebook User namens Cumali Mol, bekennender Islamist, sonderte vor ein paar Tagen einen Mordaufruf gegen Juden und Christen ab. Es mag die Äußerung eines einzelnen „Verwirrten“ sein, aber offenbar meint er es sehr ernst. – Ein Skandal dagegen ist, dass Facebook zögerlich bis überhaupt nicht gegen solche Posts vorgeht:

Juden sind Ungläubige, müssen u.U. im Einklang mit den Menschrechten getötet werden. … Das gleiche gilt für Christen und alle anderen Religionsgemeinschaften, mit der Ausnahme des Islam.

Zuvor postete Cumali auch einige andere bemerkenswerte Mitteilungen:

Die westliche Zivilisation – sofern man diese als solche bezeichnen darf – steht auf äußerst wackeligem Boden. Solch einer verdorbenen Gesellschaftsordnung brauche ich meine Loyalität nicht hinterherzuwerfen, es wäre rausgeschmissene Tugend.

In der BRD darf laut gegenwärtiger Gesetzeslage jede Religionsgemeinschaft friedlich zu Ihrem Glaubensbekenntnis aufrufen; wer ein Problem damit hat, muss auswandern!

Nach Änderung der Gesetzeslage, sollten politische Gegner in letzter Instanz durch Erschießungskommandos eliminiert bzw. neutralisiert werden. Vaterlandsverräter haben zur Abschreckung der Allgemeinheit kein anderes Ende verdient.

Beschwerden wies das „Soziale Netzwerk“ zunächst ab: „Wir haben den von dir wegen Hassbotschaften oder -symbole gemeldetet Beitrag geprüft und festgestellt, dass er nicht gegen die Gemeinschaftsstandards verstößt“.

Das führte zu heftiger Kritik in der Facebook-Community:

 

Erst nach einigen Tagen (Samstag)  wurde der Mordaufruf von Facebook nach heftigen Protesten gelöscht. Die anderen Posts blieben selbstverständlich stehen.
Das ist vor dem Hintergrund unverständlich, dass es sich hier um den klaren Tatbestand der Volksverhetzung handelt. Darüber hinaus hatte Facebook in der Türkei jüngst alle islamkritischen Posts auf Anordnung der Regierung gelöscht.
Bei Mordaufrufen gegen die westliche Welt scheint das „Soziale Netzwerk“ dagegen eher zögerlich vorzugehen – oder überhaupt nicht.
134 Kommentare Kommentar schreiben
bestbewertetältesteneueste
«12»
# 131 Ich frage mich schon lange…. 2. Februar 2015 – 08:18 + 4
..ob unsere heutige dollerante Gesellschaft in Deutschland von solchen Muslimen die gleiche Toleranz erfahren wird, wenn die deutsche Bevölkerung erst mal in der Minderzahl und der Bundkanzler ein Kalif ist und ich glaube, bereits die Antwort zu wissen…..
Antwort
# 133 gloobsch ne 2. Februar 2015 – 08:27 0
.
# 128 Und noch mehr Scheinasylanten 2. Februar 2015 – 07:38 + 4
http://www.mmnews.de/index.php/net-news/35450-pistorius-abgelehnten-asylbewerbern-legale-immigration-erm%E0%B4%83%E0%B0%86glichen

Danke, SPD…..

Antwort
# 122 Alles Kopfsache 2. Februar 2015 – 02:20 + 7
Wodurch unterscheidet sich der Islamische Staat von der EU?
Beim Islamischen Staat sind die Opfer kopflos, bei der EU die Täter.
Antwort
# 124 Islami-Witz Nr. 72 2. Februar 2015 – 03:54 + 5
Warum lieben Muslims Karneval? Wegen der Bombenstimmung….
# 121 Kein Witz! 2. Februar 2015 – 02:03 + 12
Was ist der Unterschied zwischen dem Islamischen Staat IS und der BRD?
Beim IS gibt es die Staatspropaganda kostenlos.
Antwort
# 118 Islamisten-Witz Nr. 5 2. Februar 2015 – 01:17 + 4
Weshalb haben Islamisten keinen Sinn für Humor? Weil man ihnen mal gesagt hat, das Lachen befreiend wirken kann.
Antwort
# 117 2. Februar 2015 – 01:03 - 1
Fällt für mich somit unter gemein-schafft-Standards…
Antwort
# 111 In Fürth das waren 1. Februar 2015 – 23:54 - 1
Nürnberger, ich hatte schon gedacht Aachener
Antwort
# 110 Nicht jeder in Deutschland geborene 1. Februar 2015 – 23:51 + 9
muss automatisch Deutscher sein ….
Antwort
# 108 JAUCH kein Strom = Kupferdiebe 1. Februar 2015 – 23:28 + 5
Die hier, Süd-Ost-EU Fraktion Schnitzel-Namen-Verbieter > Macht auf die Grenzen, hier gibts noch was zu holen die klauen ALLES was nicht angeschweisst ist >> http://www.liveleak.com/view?i=94c_1418689106
Antwort
# 106 Bei mir 1. Februar 2015 – 23:13 + 11
gäbs kein Kindergeld mehr für Musels.Als Grund möchte ich (hab was hohes studiert) anführen dass ihre Kinder auch später mehr kosten als sie bringen.Die allerwnigsten stehen zum Beispiel eine Ausbildung durch.Folge davon: Deutschland gerät wirtschaftspolitisch immer mehr ind Hintertreffen gegenüber Asien wo Bildung das A+O ist.Als erstes wird die Deutsche autoindustrie dran sein.Wartet mal wenn da Deutsche Dacharbeiter weg sind.Dann steigt da kein Musel mehr surch.Ihr glaubt mir nicht, na dann macht Euch ruhig weiterhin was vor.
Antwort
# 127 hab was hohes studiert 2. Februar 2015 – 06:40 - 1
muhahahah
# 129 Rächtsschreibung 2. Februar 2015 – 08:08 - 1
Echt studiert?
Merke ich an der Orthographie jetzt aber nicht …
# 103 Islamisten-Witz Nr. 4 1. Februar 2015 – 22:52 + 10
Weshalb sollen strenggläubige Islamisten in Gemeinschaft keinen Alkohol trinken?
Weil sie wegen der enthemmenden Wirkung und in Ermanglung von anwesenden Ungläubigen sonst Gefahr laufen, sich gegenseitig abzuschlachten.
Antwort
# 101 Frage 1. Februar 2015 – 22:38 + 5
was macht ein Musel wenn Allah Urlaub hat und nix mehr rüberkommt? Antwort: Er macht Kinder in der Hoffnung die können es rausreissen.Das ist auch der Grund für Hunger und Not in der Welt.Andere sollen ihre Kinder ernähren.Wegen dem Kindergels kommen alle nach Deutschland.
Antwort
# 99 Islamisten-Witz Nr. 3 1. Februar 2015 – 22:27 + 7
Woran erkennt man, das es in Köln viele Islamisten gibt?
Wenn beim Karnevalsumzug tausende „Kölle Alaah-f“ rufen.
Antwort
# 97 Islamisten-Witz 1. Februar 2015 – 22:00 + 13
Weshalb bekommen Selbstmordattentäter vom Koran im Jenseits 72 Jungfrauen versprochen?
Weil sie auch dort Blut sehen wollen.
Antwort
# 93 1. Februar 2015 – 21:33 + 5
Nun sollte klar sein, warum die russischen Oligarchen nach London, Tel
Aviv und New York zogen. Gibt es einen besseren Weg für die Oligarchen, sich vor russischer Anklage zu schützen, als den Schutz der CIA, MI6 und Mossad Verbrecher Syndikat tief in der anglo-amerikanischen Achse (AAA) zu suchen?
nebadonia.files.wordpress.com…
Antwort
# 81 Muslems alle mathematisch unbegabt? 1. Februar 2015 – 20:15 + 19
Warum?
Na die Rechtgläubigen können doch nur bis 72 zählen.
Antwort
# 82 Geheimakte Gauck 1. Februar 2015 – 20:20 + 6
www.youtube.com…
# 79 Merkels DDR Methode? 1. Februar 2015 – 20:11 + 7
Die EU und der Euro sind am Ende. Man versucht jetzt die Wut der Bürger zu kanalisieren- Hass auf Russland und Islam. Zum Glück, diejenigen die auf den Zug gesprungen sind, werden immer weniger. Pegida-Antipegida- so dumm kann kein Mensch sein.
Antwort
# 87 Mach Dir Deine eigene Demo 1. Februar 2015 – 20:40 + 1
kulturstudio.wordpress.com…
# 72 Gott zum Gruße … 1. Februar 2015 – 19:06 + 48
… Ihr Irrgläubigen Muslime.
Jeder von Euch trägt im Rücken ein Kreuz, das Symbol für das Christentum. Eure Wirbelsäule bildet zusammen mit der Schulter und den Halswirbeln eben dieses Kreuz. Wenn Ihr Euch dieses Symbols entledigen möchtet, viel Spass. Wie wäre es mit kollektivem Selbstmord.? Es soll andere Sekten geben, die so etwas schon vorher getan haben und heute auf irgend so einen Kometen leben sollen. Sozusagen im Kampf gegen das eigene Ich. Für jeden von Euch gibt es dafür 28 JUngfrauen oder Trauben dazu. Mehr kenn Euch Euer Allah nicht versprechen.
Antwort
# 75 Guter Beitrag! 1. Februar 2015 – 19:36 + 22
.
# 66 weitaus skandalöser ist 1. Februar 2015 – 18:27 + 34
www.youtube.com…
die ww. Löschung bei youtube, Titel einer Report Mainz Recherche:
Flächendeckende Islamisierung an Deutschen Schulen
Es geht dabei um die Aufdeckung den aus USA gesteuerten auch finanziellen Einfluss und islamischer Übernahme auf die Lehrkörper und Bildungseinrichtungen. Deutsches Hoheitsrecht wird ausgebelt und auch noch steuerlich finanziert.

Gloria TV hat eine Kopie (ein unglaublicher Vorgang) gloria.tv…

vielleicht kann einer der MMN Kommentatoren mal in der Mediathek danach suchen ob die Recherche seitens unserer TV Maffia gelöscht wurde. (ich komm da nicht rein) danke vorab
Plebiszit

Antwort
# 71 Video auf Gloria TV 1. Februar 2015 – 19:02 + 6
gloria.tv…
Diese Amis mit ihrem Terror Google müssen weg!
und dieser Captcha DRECK auch!!!!!!!!
# 60 Ein weiteres Kapitel 1. Februar 2015 – 18:08 + 21
aus der Endlosreihe Religion des Friedens:

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat eine weitere japanische Geisel bestialisch ermordet. In einem am Samstagabend im Internet veröffentlichten Enthauptungsvideo zeigte der IS den abgetrennten Kopf des Journalisten Kenji Goto. Erst am 24. Januar hatte die Terrormiliz eine Audiobotschaft veröffentlicht, in der mutmaßlich Goto zu hören war, der den Tod seines Landsmanns Haruna Yukawa bekanntgeben musste. Der japanische Regierungschef Shinzo Abe sprach von einer „verabscheuungswürdigen terroristischen Tat“.

http://www.rosenheim24.de/news/deutschland-welt/is-miliz-toetet-zweite-japanische-geisel-zr-4693031.html

Antwort
# 58 Wer braucht 1. Februar 2015 – 18:07 + 39
Facebook? Ich nicht! Naja, wer sich gern überwachen lässt, der soll es doch nutzen.
Antwort
# 57 Christentum und Freiheit 1. Februar 2015 – 18:03 + 5
homment.com…
Antwort
# 51 Facebook verwandelt sich … 1. Februar 2015 – 17:31 + 16
zusehens in eine Plattform zur Kommunikation jener, welche an Zerstörung und Entfernung aller moralischen Toleranzgrenzen interessiert sind. Ähnlich jenen Netzwerken, mit denen Terrorgruppen untereinander Verbindung halten. Jedoch nicht mit der Geheimhaltung jener, sondern zunehmend rotzfrech in aller Öffentlichkeit. Die Jugendlichen (glücklicherweise) halten Facebook zunehmend eh für „out“ und sind längst massenhaft zu Twitter und später auch zu Instagram und Whatsapp gewechselt. Es gibt ja zu Facebook auch mittlerweile schon andere Alternativen, als die Genannten.
Antwort
# 49 adlerauge 1. Februar 2015 – 17:07 + 47
Ich empfehle, einmal die Befehlsstrukturen in der Führungs- und Administratorenebene bei Facebook nach Religionszugehörigkeit und politischer Ausrichtung zu durchleuchten.

Möglicherweise alles muslimisch versypht. Aber spinnt Euch dort ruhig weiter aus und gebt alle Eure persönlichen Daten für umme preis. Die kriminelle Miscchpoke freut sich über soo viel Beknacktheit.

Ihr Facebookler seid die ersten, die sie sich holen, denn von Euch Hohlköpfen wissen sie ja alles. Ihr habt es ihnen alle ohne Not freiwillig und frei Haus gepostet.

Nur die dümmsten Schafe suchen sich ihren eigenen Metzger.

Antwort
# 48 Mr. Spuck 1. Februar 2015 – 17:04 0
i.imgur.com…
Antwort
# 61 1. Februar 2015 – 18:11 0
no longer available…
# 47 Sehr geehrter Macher von mmnews 1. Februar 2015 – 16:57 - 18
ich schätze ihre seite sehr! aber mit dieser überschrift lieft ihr falsch! sie heut gegen friedfertige und ejrenwerte Jüdische mitbürger /Brüder auf. RICHTIG ist es gibt unter jedem glauben ,jedem staat,jeder volksgruppe menschen die hass und niederträchtigkeit in ihrem herzen tragen! jeder ob christ oder jude oder islamischem glaubens der zu gewalt oder gewalt mit worten gegen einen anderen mensch aufruft ist im eigentlichen sinne Kriminell. es ist doch seit jahrhunderten ziel einer elite menschen aufeinander zu hetzen! siehe in der ukraine wo gerade verbrecher gesteuert ihr werk verrichten. menschen und hier gibt es nur welche ehrenwert denken oder diejenigen die hass uu ihrem denken und glauben als lebensmotiv haben,sind zu unterscheiden.Gerade indem wir christen,Juden und gläubige zum isalm müssen die hand reichen und zusammenstehen ! damit durchkreuzen wir die pläne eben dieser verbrecheischen elite! als christ gebe ich jedem jüdischen mitbürger mein dach über dem kopf als sinnbild wenn er in not ist! aner ebenso jedem feanzosen ,engländer ,chinesen oder wer weiss was! wiederum erhebe ich offen mein wort gegen die verbrecherischen handlanger und kriegstreiber in D/Eu welche uns aufeinander hetzen möchten damit sie unerkannt bleiben und unbehelligt weiter ihr dreckiges spiel treiben können. so war es früher ,somist es heute! also bitte nicht gegen irgendjemand BILD schlagzeilen machen. MFG. E.S.
Antwort
# 73 Lern du… 1. Februar 2015 – 19:33 + 20
… erstmal richtig Schreiben !
# 37 vielleicht war ein 1. Februar 2015 – 16:16 + 36
Moslem der Moderator dieser Posts. Ich hatte jüngst in einem MMOPG nur zur Teilnahme bei Pegida gebeten.
Folge: 72 Stunden Bann meines Accounts. Und wer WoW kennt, weiß wie vulgär es da in dem Handelschat teilweise zugeht.
Vermute mal einen muslimischen GM.
Antwort
# 25 Ein Grund mehr 1. Februar 2015 – 15:32 + 55
nicht bei Frazenbook angemedlurt zu sein… Ach ja MMNewa“ wer zensiert hat Angst vor der Wahrheit…
Antwort
# 24 na denn 1. Februar 2015 – 15:32 + 54
Soso. Gesichtsbuch ist also auch unterwandert. Hielt diesen Verein schon immer für gefährlich.
Antwort
# 22 Im Westen nichts neues 1. Februar 2015 – 15:15 - 35
MMnews duldet Solcherlei auch.
Und das seit Jahren.
Kümmert auch kein Schwein
Antwort
# 20 Kapitän Kork 1. Februar 2015 – 15:07 + 124
Warum gibt es bei „Raumschiff Enterprise“ keine Moslems?
Weil „Raumschiff Enterprise“ in der Zukunkt spielt.
Antwort
# 23 1. Februar 2015 – 15:21 + 41
# 62 1. Februar 2015 – 18:11 + 6
Auch gut:

i.imgur.com…

# 16 Ich 1. Februar 2015 – 14:51 + 64
werde sofort Ermittlungen gegen diesen Volksverhetzer in Gang bringen, das darf doch wohl nicht wahr sein.
Das wird für den jungen ? Mann Konsequenzen haben. Der hat doch wohl nicht alle Tassen im Schrank, er soll die Leute in Ruhe lassen.
Antwort
# 29 süss 1. Februar 2015 – 16:12 + 26
Süss, wie kindlich-naiv Sie sich aufregen. Welche Konsequenzen wird es denn haben? Sie glauben doch nicht ernsthaft noch daran, dass über den Weg der Gerichtsbarkeit – ich nehme an in der BRD – etwas dagegen zu unternehmen wäre??

Na dann mal viel Glück beim in Gang bringen Ihrer Ermittlungen

# 15 USER 1. Februar 2015 – 14:49 + 99
VORSICHT!!!!!!!!!! Hier kann man sehen was unsere Volkszertreter in Berlin für eine Arbeit leisten. Der Deutsche wird in ganz Eurpa immer mehr gehasst , und das ist von diesen Verbrechern so gewollt, Diese ganze Mischpoke / Özdewürg / muss für diese Handlungen aufs schlimmste bestraft werden. Die hetzen die Völker gegeneinander auf , und fühlen sich in ihren Villen sicher. Leute geht jetzt auf die Strasse , Pegida hat den Anfang gemacht und das wissen die Gauner genau. Deswegen wird mit aller Macht der Lügenpresse und den gekauften ANTIFAS versucht dieses Kaputt zu machen.
Und deswegen sagen wir. Macht das Kaputt was euch Kaputt machen will.
www.youtube.com
Antwort
# 21 Es sind nicht „unsere“ 1. Februar 2015 – 15:11 + 8
es sind Die der selbst „Erwählten“ und Gesetzlosen… Das alte Betriebshandbuch empfiehlt zumindest erst mal den geistigen Abstand !!

„Haltet Euch fern (von Denen) dass Ihr nicht teil habt an Ihren Sünden !!“

Ausserdem trägt damit Jeder zur Klarheit im morphogenetischen Feld bei… (auch wenn`s Das offiziell gar nicht gibt…)

# 40 richtig. 1. Februar 2015 – 16:21 + 45
Der Hass gegen Deutschland ist gewollt. Ohne unsere Zahlungen gäbe es keine Einmischung in fremde Länder und auch keinen Hass. Damals wurde den Griechen die Weltkriegsschuld nahe gelegt um zu hetzen und nun etablieren sie uns als letzten Zahler wenn die anderen nicht mehr können.
Das bedeutet, sobald wir aufhören zu zahlen bricht alles zusammen. Die Medien werden es als Vernichtung durch Deutschland verkaufen und man wird versuchen Krieg gegen uns zu führen.
Als Letztzahler wird uns die komplette Verantwortung für den Zusammenbruch zugeschoben. Das ist gewollt.
# 14 Super, Deutschland schafft sich ab! 1. Februar 2015 – 14:48 - 17
Super, Deutschland schafft sich ab!

In der Mitte Europas entsteht bald ein Raum ohne Volk. Schade ist das aber nicht. Denn mit den Deutschen gehen nur Dinge verloren, die keiner vermissen wird.

http://www.taz.de/%2175707/

Antwort
# 65 Na ja, 1. Februar 2015 – 18:26 + 14
das weiß man nicht … wer kann denn noch ausgesaugt werden, wenn die Deutschen sich demnächst abgeschafft haben werden ?
# 13 Bolko Sena 1. Februar 2015 – 14:44 + 60
Komisch, wenn es bei Facebook gegen „Rechts“ geht, sind die immer ganz schnell am löschen bzw. Account sperren. Diesem Saftladen sollte mal ordentlich Dampf gemacht werden. Die einzige Sprache, die dieser Bespitzelungs-Konzern versteht (neue AGB’s!), ist die massenhafte Account-Löschung nachdenkender User. Ich bin jedenfalls raus!
Antwort
# 34 1. Februar 2015 – 16:14 + 14
Du bist raus? Dann heisst das, dass du mal drin wars. Armer Tropf.
# 12 1. Februar 2015 – 14:44 + 23
Wer sowas ausgerechnet bei Facebook schreibt steckt entweder mit denen unter einer Decke (um hetze zu betreiben) oder muss saudämlich sein aber wenn man sich sein Deutsch anschaut was schon perfekt ist dann spricht das definitiv dagegen .

So schreibt kein “ islamist“ ich vermute sehr stark dass das ein bezahlter Troll ist der versucht unruhe zustiften . Jeder kann sich ein Nick zulegen und sich für alles mögliche ausgeben .

Im übrigen arbeitet Facebook mit Geheimdiensten zusammen also ich wäre da ziemlich vorsichtig voreilige schlüsse zu ziehen .

Antwort
# 45 www 1. Februar 2015 – 16:28 + 2
So schreibt kein “ islamist“–blanker Unsinn
# 11 Gargelkark 1. Februar 2015 – 14:44 + 61
„Das ist vor dem Hintergrund unverständlich, dass es sich hier um den klaren Tatbestand der Volksverhetzung handelt.“
-> Meines Wissens betrifft der Tatbestand der Volksverhetzung nur dann zu, wenn Deutsche sich dementsprechend äußern. Wenn Migranten mit Migrationshintergrund zumVölkermord an Deutsche aufruft, fällt das nicht unter Volksverhetzung.
Antwort
# 18 aber bitte !! 1. Februar 2015 – 14:55 + 34
was ist denn dann das ??

„Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen wegen des Anfangsverdachts der Volksverhetzung gegen den evangelischen Pastor Olaf Latzel eingeleitet. Dem Seelsorger der als konservativ geltenden St.-Martini-Gemeinde in Bremen wird vorgeworfen, in seiner Predigt am 18. Januar Moslems beleidigt zu haben. Man ermittele „auch in Richtung Volksverhetzung“, bestätigte die Staatsanwaltschaft gegenüber Radio Bremen. Latzel hatte in seiner Predigt davor gewarnt, die Unterschiede der Religionen zu verwischen.“
jungefreiheit.de…

Denke einfach an den Papst und die Definition einer Räuberbande.

# 10 Kay Schlickeiser 1. Februar 2015 – 14:42 + 22
Ich war auch auf FB mit meinen Seiten – bis ich gemerkt habe, wie die ihr Geld „verdienen“. NEIN ! Sowas brauche ich nicht ! So wird man FB los : der-reale-irrsinn.de…
Antwort
# 5 Vielen herzlichen Dank 1. Februar 2015 – 14:30 + 69
Herr Kohl, Frau Merkel, Herr Schäuble und andere Volksverräter für den Verrat des deutschen Volkes.
Antwort
# 6 Falsch. Schuld haben 1. Februar 2015 – 14:32 + 23
die Wähler der Systemparteien.
# 7 #6 1. Februar 2015 – 14:33 + 33
glaubt immer noch,dass Wahlen etwas verändern würden.
# 9 @7 Im Gegenteil 1. Februar 2015 – 14:38 + 21
Ich habe seit 20 Jahren nicht mehr gewählt.

Aber die überwältigende Mehrheit der Bundesdeppen glaubt nach wie vor an die „demokratische „BRD

# 38 #9 1. Februar 2015 – 16:16 + 3
woher wissen Sie das? Weil es im heute-journal gesagt wird?
«12»

Ergänzungslink: Flächendeckende Islamisierung an Deutschen Schulen. https://gloria.tv/media/eqnPQkbqtNg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s