PEGADA: Endgame am 24. Januar 2014 in Erfurt

(admin: Ehrlich gesagt, diese Bezeichnung all der …idas gefällt mir am Besten.)

Engagierte Demokraten gegen die Amerikanisierung Europas

Am morgigen Samstag, dem 24. Januar 2015, wird zum ersten Mal eine Protestbewegung durch Deutschlands Straßen laufen, welche sich klar und deutlich der Amerikanisierung Europas entgegenstellt, PEGADA. Unter Endgame (Engagierte Demokraten gegen die Amerikanisierung Europas) wollen die Organisatoren Menschen dazu bewegen, für ein freies, selbstbestimmtes Europa einzustehen.

Aufgrund zunehmender Kriegsgefahr ist dieser Protest längst überfällig, notwendiger als jemals zuvor. Momentan sterben immer mehr Menschen inmitten Donezk, gestern wurde gar ein normaler Bus angegriffen. Die USA führen ihre menschenverachtenden Operationen sowie haltlosen Angriffskriege gewissenlos fort, wollen Europa gegen Russland ausspielen zwecks eigener Machterhaltung. Endgame leistet Widerstand samt folgender, berechtigter Forderungen:

  1. Sofortiger Austritt aus der NATO!
  2. Sofortige Beendigung der illegalen Ausspähung europäischer Bürger!
  3. Kein Fracking in Europa!
  4. Aufwachen! Gesunde Entwicklung und ein Ende des Wachstums- und Konsumwahns!
  5. Keine Vergiftung der Menschen mehr durch Monsanto und Aspartam!
  6. Keine Ausbeutung der sog. der 3.Welt und insbesondere Afrika!
  7. Beendigung der Medienmanipulation, für freie Presse!
  8. Sofortige Beendigung der Sanktionen gegen Russland!
  9. Kein Freihandelsabkommen CETA, TTIP !
  10. Beendigung der Drohnenkriege!
  11. Drastische Reformen im Wirtschafts,-, Zins,- und Finanzsystems!
  12. Entwicklung und Erforschung freier Energien!
  13. Aufklärung in den Bereichen Gesundheit, Medizin, Impfen und kreiierte Krankheiten!Wiederherstellung der Souveränität Deutschlands, muss neutral werden und als Brückenstaat fungieren
  14. Beendigung der Besatzung der BRD / Friedensverträge!
  15. Direkte Demokratie und Regionalisierung!
  16. RÜCKTRITT DER BRD SCHANDREGIERUNG!!!

Genannte Forderungen verdeutlichen, daß es PEGADA, Endgame um Ursachen statt Symptome geht, was absolut begrüßenswert. Demzufolge sollten Menschen daran teilnehmen, denn eine große Teilnehmerzahl zur ersten Veranstaltung ermöglicht dynamische Entwicklungen. Wer jetzt kein Zeichen setzt, nimmt das Leid von Millionen Menschen in Kauf.

Wo: Erfurt
Wann: Samstag, 24.1.2015 ab 14.00 Uhr
Ablauf: Auftaktkundgebung um 14.00 Uhr vor dem Hauptbahnhof, anschließend Demonstrationszug durch die Erfurter Innenstadt zur Abschlusskundgebung.

Redner:
Stephane Simon (garantiert unzensiert!)
Frank Geppert
Viktor Seibel
Konstantin Stößel
Robert Spitzner
u.a…..

Ihr

Joachim Sondern

https://buergerstimme.com/Design2/2015/01/pegada-endgame-am-24-januar-2014-in-erfurt/

3 Kommentare zu “PEGADA: Endgame am 24. Januar 2014 in Erfurt

  1. Pingback: Analysten überrascht – Rubel bisher erfolgreichste Währung 2015 | staseve

  2. Pingback: Zwangsversteigerungen waren und sind absolut illegal | staseve

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s