WICHTIG! PEGIDA-Demo 8.12.2014: Radikale Antifa plant Sternmarsch für Angriff

M02784

Wie ich aus sicherer Quelle weiß, plant des Politikers liebstes Kampfpack, welches auch nicht vor Mordanschlägen zurückschreckt, durch das Wissen niemals dafür belangt zu werden, also die Antifa-Trottel, einen sogenannten Sternmarsch. Zu dem die sich angeblich um 19Uhr an der Kreuzkirche in Dresden versammeln.

Für diejenigen, die nicht wissen was dies bedeutet, sei in kürze erklärt, das diese Deppen von mehreren oder allen Richtungen auf die PEGIDA Teilnehmer zu marschieren wollen, um diese anzugreifen in der Hoffnung, das die ohnehin fast immer untätige Polizei noch mehr geschwächt wird. Untätige Polizei ist es leider auch nur deshalb, weil unsere Innenminister diese Kampftruppen instrumentalisieren und deren Drecksarbeit machen sollen. Dementsprechend bekommen die Einsatzkräfte der Polizei grundsätzlich immer die Befehle von oben, so gut es geht nicht einzugreifen und diese Volksverbrecher der Antifa machen zu lassen. So geschehen auch am vergangenen Montag, als die Antifanten Idioten eine Sitzblockade machten und die Polizei diese nicht, wie sie es hätte tun müssen, geräumt hat.

An dieser Stelle frage ich mich nur eines: Was bildet sich der Innenminister Ulbig von der CDU eigentlich ein, die Einsatzkräfte gegen die PEGIDA Teilnehmer agieren zu lassen? Wer bringt diesen, in meinen Augen Volksverbrecher dafür vor ein ordentliches Gericht?

Also liebe PEGIDA Teilnehmer, nehmt euch in Acht, passt immer auf euren Nachbarn auf und nehmt alles was ihr könnt mit Kameras, Handykameras auf oder macht Bilder so viele ihr könnt, denn eines ist klar, auch die Web-Cams werden wie immer nicht eingeschaltet sein, verlasst euch in keinem Fall auf die Polizei, denn die wird in vollem Umfang, so unauffällig wie möglich, mit statt gegen die Antifa kämpfen und das auf Befehl von oben, wie immer.

Alles was auffällt, solltet ihr festhalten mit Bildmaterial und Informationen dazu. Gern könnt ihr dann diese Infos auch hier zu uns senden. Sicher werden die heftigsten Fälle mindestens auch veröffentlicht, denn unsere Politiker, Kirchenleute und Gewerkschafter, wie auch Pressefuzzis dürfen nicht ungeschoren davonkommen.

Dennoch ist und bleibt es wichtig, das immer mehr Städte mobilisieren und jeden Montag spazieren gehen, denn je mehr Städte teilnehmen, desto mehr wird diese Drecks-Antifa gespalten, da auch sie nicht überall in der Überzahl sein kann. Denn dieses feige Pack schlägt immer nur dann körperlich zu, wenn es mindestens fünffach in der Mehrzahl ist.

Sollte sich die Polizei diesmal wieder passiv verhalten, so könnt ihr gewiss sein, das sie dies nicht freiwillig macht, sondern immer auf Befehl von oben, womit auch diese sich dann strafbar macht.

An dieser letzten Stelle möchte ich nochmals alle Dresdner aufrufen, sich der PEGIDA anzuschließen, denn es geht um eure Zukunft und die eurer Kinder und Enkel. Sorgt im Vorfeld dafür, das genug Polizei angefordert wird, um sämtliche Zugänge zu eurem Spaziergang abzusperren gegen die Anti-Deppen: Denn wir sind das Volk und nicht die!

Viel Glück euch allen, in der Hoffnung auf noch mehr Teilnehmer als 8.000, wünscht euch

Frank

http://www.netzplanet.net/wichtig-pegida-demo-8-12-2014-radikale-antifa-plant-sternmarsch-fuer-angriff/17408

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s