Madrid: 250.000 Spanier demonstrieren gegen die Politik der EU

Foto: http://www.newmadrid-tours.com

“Es ist keine Regierung, es ist eine Mafia”

Die EU schnürt den Normalmenschen den Gürtel immer enger. Die EU hängt Normalmenschen den Brotkorb immer höher. Immer mehr Europäer pfeifen aus dem letzten Loch. Erst raubte die EU uns die Glühbirne, jetzt stiehlt sie das Essen. Die EU stiehlt den Menschen nicht nur das Essen, sie nimmt ihnen auch den Staubsauger weg. Massenhaft werden normale Bürger von der EU arbeitslos und arm gemacht. Dagegen demonstrierten in Madrid 250’000 Menschen.

Die hungernden und für Banken ausgeraubten Menschen schrieen:

Es ist keine Regierung, es ist eine Mafia.

Sie fordern den sofortigen Stopp der Zahlung der Schulden der Bankster. Tatsache ist, daß das Volk für Schulden der Banken in Haft genommen wird, das Volk zahlt Schulden die es nicht gemacht hat. (Die Redaktion hält selbstverständlich Politgauner für gekauft: Bei den aberwitzigen Milliardenbeträgen, mit denen ständig zugunsten privater Banken hantiert werden, zweigen sich, sagt die Redaktion, selbstverständlich Politgangster dicke Millionenscheiben für sich selber ab, siehe Portugal wo ein solcher Fall jetzt herauskam, glaubt jemand das geschehe nur in Portugal?)

Sie fordern, daß Bankster in den Knast gesteckt werden.

Fotos der Massenkundgebung in Madrid – man sieht ausgemergelte Gestalten, die sich mit letzter Kraft zur Kundgebung schleppen, bevor sie zusammenbrechen, man sieht 25-jährige, die aussehen, als seien sie 75 Jahre alte Greise, so hat die EU sie an Körper, Geist und Seele ruiniert –  sind hier:

El Mundo zeigt Fotostrecke, “unsere” Systemmedien zeigen uns diese Fotos nicht:

Manifestaciones en toda España para pedir ‘pan, trabajo y techo’

Press TV:

Spaniards protest at austerity

More than 250,000 people have taken part in a demonstration in Madrid against government’s austerity measures.

Over 100 different organizations were involved in the Saturday march, which saw protesters chanting “it is not a government, it is a mafia.”

“This country needs unity in the working class, and a social change that brings us to a completely different situation, that has to be a republic,” said Ramon Pedregal, a writer.

“We are here just because we want to exercise our rights, because we want to demand democracy and because we need to be together to ask the government for a social benefit system and a better life for all the citizens of this state,” said Javier Sardin, a student.

[…]

El Mundo hat Video des Massenprotests:

Convocatoria en diversas ciudades

‘Marchas de la Dignidad’ por toda España

https://astrologieklassisch.wordpress.com/2014/11/30/madrid-250000-spanier-demonstrieren-gegen-die-politik-der-eu/

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s