Erdbeben erschüttert Südhessen

PRAVDA TV - Live The Rebellion

bild1

Bereits das dritte signifikante Erdbeben von insgesamt 70 das Südhessen seit März 2014 erschüttert.

Widersprüchliche Angaben zur Lage des Epizentrums – Magnitude 3,7. Am Mittwoch um 18.23 Uhr war es wieder soweit. In Darmstadt und Umgebung bebte die Erde zum wiederholten Mal in diesem Jahr. Augenzeugen berichten: „Es hat ganz schön gewackelt.“

Plötzlich wackelte es heftig in Darmstadt. Die Erde kommt in dieser Region nicht zur Ruhe. Anwohner in ganz Südhessen haben die Erschütterungen dieses Bebens gespürt. In kurzer Zeit schlugen Anwohner am Mittwochabend gegen 18.23 Uhr über die sozialen Netzwerke Twitter und Facebook Alarm. Erneut hat in Südhessen die Erde gebebt. Dieses Mal ganz in der Nähe von Darmstadt-Eberstadt.

Die Polizei meldet: Es habe zahlreiche Anrufe gegeben. Über größere Schäden sei bislang nichts bekannt. Tagblatt-Leser Lukas meldet uns via Twitter, in einem Gebäude in Nieder-Beerbach sei Putz von der Decke gekommen und Gegenstände seien umgefallen. Marlit Schimmel schreibt…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.195 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s