Die Sphärenakkupunkturanlage ist fertiggestellt …

(Das ist einfach nur genial. Danke Thomas!!.)

…und sie hat ihre Arbeit bereits aufgenommen, die Region zu harmonisieren.

Der Betreiber über die ersten Eindrücke: „Als wir die Anlage zum Testen das erste Mal in Betrieb nahmen, waren zwei Phänomene zu beobachten. Zum ersten waren plötzlich hunderte von Vögel da. Zu unserem Erstaunen, weil sonst sehr wenig Vögel unser Grundstück besuchen. Es war ein beeindruckendes Erlebnis. Ich glaube, dass sie durch ihre Sensibilität die Veränderung als erste gespürt haben. Ich habe noch niemals so viele Vögel auf einen Platz gesehen. Und zum zweiten waren die Wolken binnen einer halben Stunde komplett verschwunden waren. Das kann zwar Zufall sein, aber ich habe das Gefühl, dass die Anlage tatsächlich so funktioniert, wie die Erbauer es versprachen. Ich war erstaunt und überrascht. Jetzt werden wir die Langzeitwirkung beobachten und sehen, ob es Zufall war oder tatsächlich das erste Ergebnis der Sphärenakkupunkturanlage.“

Kleine, technische Probleme mussten danach gelöst werden, weil das zugeleitete Wasser, das den Wasserwirbel (nach Schauberger) produziert, schnell das Becken füllt und übergeht. Ein geschlossenes Wasserpumpsystem wird eingebaut.

Was soll diese Sphärenakkupunkturanlage nun tatsächlich bewirken?

Sie soll die Erde und Sphäre (den Luftraum) in dieser Region harmonisieren und beitragen, Blockaden zu lösen. Was natürlich der Natur und damit auch dem Menschen zu Gute kommt. Ausserdem soll diese Anlage auch Schadstoffe und unnatürliche Schwingungen (Frequenzen) neutralisieren.

Wie arbeitet diese Anlage?

Zwei gegenläufige Wirbel, einer aus einer Kupferspirale und der andere ein Wasserwirbel, werden verstärkt und durch Rohre in die Atmosphäre geleitet. Das gesamte Universum besteht aus Wirbeln und nur durch Wirbel ist organisches Leben möglich. Die Wirbel, die diese Anlage produziert, sind natürlich und harmonisieren dadurch Luft, Boden, Wasser und alle organische Materie. Damit auch Tiere und den Menschen. Die Sphärenakkupunkturanlage produziert keine unnatürlichen Wirbel, welche möglicherweise negative Auswirkungen auf uns hätten, sondern harmonisiert und heilt die Umgebung …

Das heisst, dass es anfangs auch zu nicht gewünschten und nicht absehbaren Wirkungen kommen kann?

Ja, wenn Blockaden beim Menschen aufbrechen, kann es zu Konfrontationen mit jenen Situationen gaben, die diese Blockaden verursacht haben. Das ist Teil der Heilung und nur dadurch lösen sich die Blockaden auf. Es sollte aber, weil es eine „Harmonisierungsanlage“ ist, eine äusserst sanfte Art der Situationskonfrontation geben.

Wie hoch ist die Reichweite bzw. wie weit wirkt diese Anlage?

Der Wirkungskreis sind ungefähr 500 Kilometer, also 250 km im Radius. Wobei natürlich die Wirkung im Zentrum am Höchsten ist und bei wachsender Entfernung sinkt. Aber eine Langzeitwirkung ist auch bei grösserer Entfernung gegeben.

Gibt es mehr solcher Anlagen in Europa?

Eine arbeitet bereits in Mitteldeutschland (bei Mainz), über weitere wird verhandelt.

Sind negative Wirkungen auf den Menschen bekannt?

Nein, das Prinzip der Sphärenakkupunktur, entwickelt aus den Arbeiten von Reich, Schauberger und Tesla, auch genannt Madjid-Anlage, beeinflusst die Schwingungen in organischer und anorganischer Materie hin zu einer natürlichen Frequenz, wie sie annähernd früher war. Kurz, eine Heilung von Luft, Boden, Wasser und Lebewesen. Wenn dieses Prinzip, von der Wissenschaft allenfalls belächelt, Erfolge aufweisen könnte, wäre es tatsächlich eine der wichtigsten Entwicklungen der Menschheitsgeschichte.

Schnittpunkt:2012 bleibt dran und wird in unregelmässigen Abständen über die Anlage und deren Auswirkungen auf die Region weiter berichten.

Ich beglückwünsche den Betreiber, dass er in dieses wichtige und innovative Projekt selbstlos investierte.

Sphärenakkupunktur – umfassende, ganzheitliche Heilung … (schnittpunkt2012.blogspot.co.at)

Wo die Wüste lächelt – Madjid Abdellaziz hat eine Vision: Einen grünen Streifen des Lebens, quer durch die algerische Sahara. Und wie so oft beginnen große Visionen mit kleinen Schritten, wenig beachteten Erfolgen und unkonventionellen Ideen, die vom herrschenden Dogma allenfalls belächelt werden. (nexus-magazin.de)

“Gafsa”-See in Tunesien: Oase aus heiterem Himmel (pravda-tv.com)

Regenprojekt in der Mongolei mit Galsan Tschinag (desert-greening.com)

Integrale Umweltheilung: Das Projekt Desert Greening (everyday-feng-shui.de)
Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)

http://schnittpunkt2012.blogspot.de/2014/09/die-spharenakkupunkturanlage-ist.html

Siehe auch:

https://marbec14.wordpress.com/2014/08/20/spharenakkupunktur-umfassende-ganzheitliche-heilung/

76 Kommentare zu “Die Sphärenakkupunkturanlage ist fertiggestellt …

  1. Pingback: Himmelsakupunktur: „Damit der Himmel die Erde wieder küssen kann“ – Gegen den Strom

  2. Hi,
    Ich habe vor ein paar Jahren eine Art Cloudbuster gebaut der von einem spanischen Erfinder ausgetüftelt worden ist. Im Orgonit-block ist als Metall nur Aluminium verwendet worden, da es auf Grund seiner paramagnetischen Eigenschaft mit dem Energiefeld in der Pyramide kompatibel ist. Die Pyramide ist nach den Massen des Goldenen Schnittes angefertigt und soll verhindern das sich zu viel Dor ansammelt.
    Der Cloudbuster ist per Alu-kabel mit einer Art von Orgonakkumulator verbunden der so gebaut ist, dass er kein Dor aufnehmen kann. Ein weiteres Kabel ist mit einem Wasserbehälter verkoppelt in dem ein Fogger, Nebel bzw. eine künstliche Regenwolke erzeugt. Wie es im Video zu sehn ist befindet sich der Orgonitblock ein einem blauen Wasserfass, durch eine kleinen Schlauch wird Sauerstoff reingepumpt und durch die aufsteigenden Luftblasen entsteht eine Art Wasserfallefeffekt der den Anion Anteil steigern soll.
    Für mich ist das Zusammenspiel der verschiedenen Komponenten recht logisch, leider hab ich noch nicht feststellen können ob oder in welchem Masse er sein Umfeld harmonisiert bzw. Blockaden löst…
    Lg!

    Liken

  3. Marissa und Thom,
    Ich bin ja auch ein Schaf, einer meiner Cloudbuster hat mit Kupferdraht bewickelte Kristalle und diese Wicklungen sind mit einem Verstärker und MP3 Player verbunden der in einer Endlosschleife, das gesungene OM ständig abspielt, und das funktioniert hervorragend.

    Liken

    • Ja genau so, so machen wir es ja auch.
      In den rohren die zurückschicken brauchen auch nur Einendige Bergkristalle sein.
      Beim Cloudbuster ist es anders weil da die gleichen Rohre für anziehen und wieder zurückschicken verwendet werden. Deshalb sind beim Cloudbuster die Kupferrohre unten mit Kupferkappen verschlossen damit die angezogene Energie reflektiert wirg. Wir haben aber ein getrenntes System, DasAnziehen der Energie funktioniert ohne Kristalle, nur mit der entsprechend gewickelten flachen ( so würde ich es machen ) Kupferspirale unter dem unten offenen Rohr, im Wasser.

      Liken

  4. @ Pieter
    Zwei in sich verschlungene gegenläufige Wirbel kann ich mir materiell nicht vorstellen, immateriell schon. Wenn denn Orgon oder was auch immer störend sein soll, so leuchtet es ein. runterholen, reinigen / neutralisieren und raufschicken.

    Liken

  5. homram | 6. Oktober 2014 um 2:11
    …..Wenn ich etwas von der Erde in Richtung Stratophäre schicke, muss der Wirbel,
    sagen wir mal vom Erdmittelpunkt aus betrachtet, rechtsdrehend sein. Richtig?
    Will ich etwas vom Kosmos zur Erde ziehen, muss der Wirbel, vom Erdmittelpunkt aus betrachtet, linksdrehend sein. Richtig?
    **************************************************
    Dann wäre das mit der rechtsdrehenden Spirale (wie Rositha und ich schrieben) ja richtig,
    denn es soll ja was am Himmel aufgelöst und nicht herunter gezogen werden um auch noch die Erde zu vergiften.

    Liken

    • @ Marissa

      Meine Intuition sagt mir, dass wir helfen können, Erstarrtes in den Fluss zu bringen, und dass wieder beginnender Fluss selbstreinigend wirkt.
      Ich sage das als Wetternaturalisierer der Grundschule 1. Klasse, mit andern Worten, ich bin an erstem Abtasten der Materie.
      Ich tue mich (noch?) schwer mit Orgon – Geschichten.

      Liken

    • Ja, und genau da steck ich in einem Dilemma, in der Beschreibung der „Akupunktur Nadel“
      sagt er “ zwei gegenläufige Wirbel“.
      Ich kann mir allerdings vorstellen dass Negatives angezogen und ins Wasserbecken geleitet werden soll, dort gereinigt und mittels positivem Wirbel wieder in die Atmosphäre zurück, beladen mit der reinen Information des Wassers. Es ist das gleiche Prinzip wie beim Cloudbuster, nur mit anderer Information

      Liken

      • Also das Prinzip der Doppelspirale.
        Die eine Seite ist linksdrehend und geht auf der anderen Seite in die rechtsdrehende über –
        Ying und Yang?

        Mir kommt gerade ein Gedanke.
        Habt ihr euch schon einmal mit Tönen/Schwingungen befaßt?
        Nach Emoto werden mit bestimmter Musik die WasserkKristalle verändert und mit den Worten „Liebe und Dankbarkeit“ wundervolle Wasserkristalle erzeugt.
        Wenn es also möglich wäre diese Musik-Informationen gerichtet an diese „künstlichen“ Wolken zu senden – was würde geschehn? Nur so als Frage!

        Liken

        • @ Marissa
          Zu Tönen / Schwingungen gibt es einen Autor der ersten Wahl: Hans Custo.
          Er setzt Astrologie – Winkel, Planetenumläufe, heilige geometrische Verhältnisse, Töne / Intervalle in gegenseitiges Verhältnis.
          Jeder Ton ist eine Botschaft, das ist richtig. Und jedes Intervall beinhaltet eine definierte Spannung. Die Oktave äusserst harmonisch, die reine Quinte auch. So sind in der Astronomie die sich gegenüberstehenden (Oktave) und die im 60 Grad Winkel (Quinte) harmonisch, das heisst, sich gegenseitig verstärkend. Nun, um das weiter auszuführen, muss man ein Buch schreiben. Von custo gibt es deren mehrere. Ganz heisser Tip.

          Nun kann man sehr wohl zwei Töne im Quintverhältnis raufschicken. Nur – was die dann dort bewirken, da schweigt meine Intuition (noch?). Doch, sie sagt was. Eine klingende Quinte ist etwas Statisches. Und dort oben braucht es, da bin ich ziemlich sicher, Anregung zu Fluss. Wenn also mit Schwingungen arbeiten, so muss es fliessen, das heisst, es muss eine Melodie sein.

          Erst mal Dank für die Anregung.

          Liken

        • Marissa
          tolle Idee, klar Wasser mit Schauberger Wirbel rechtsdrehend „programmieren“ und reinigen, wie Emoto es macht mit reinen Gedanken informieren, die Kristalle im Rohr sind auch so programmiert und diese positive Lebensenergie ( Orgon ) zurück nach oben schicken.
          Und zuerst die versaute Lebensenergie mit dem Linkswirbel herunter holen.

          Thom
          Die Wirbel sind auch nicht materiell, nur beim Schauberger ist es eine natürliche Wirbelbewegung, aber nicht nur, auch eine immaterielle Energiebewegung ist da vorhanden.
          Den Begriff Orgon hast Du noch nicht umgesetzt, Orgon = Lebensenergie positv, stört also nicht. Die negative, lebensfeindliche Energie ( = Dor= deadly Orgon ) herunterholen, reinigen in positive wandeln, das Macht Schauberger und Kristalle, und wieder hinaufschicken das ist es.

          Liken

      • Fragt sich wie sind die Akupunkturnadeln an den beiden Enden gearbeitet bzw. wie arbeiten sie?
        Ein Doppelenderkristall leitet die Energie nach beiden Richtungen, so dass man ihn nicht ausrichten muß um Blockaden zu lösen, anders als bei einem „Einender“.

        Liken

  6. @Pieter
    Tesla benutzte elektromagnetische Eigenschaften? Das wäre mir neu. Kennst Du denn die Tachyonenenergie? Das Elektromagnetische ist ja nur das, was in die Schulwissenschaft eingegangen ist, alles andere wurde vertuscht. Schauberger und andere Wissenschaftler haben ja gerade erst auf Tesla aufgebaut.
    In dem Beitrag: Freie Energie, Tesla, Reich und Co. findest Du vielleicht etwas. Allerdings sind schon wieder einige Videos gelöscht worden.
    https://marbec14.wordpress.com/2014/02/09/tesla-reich-co/
    Hier der Link dazu:

    Liken

    • da hast Du schon recht rositha, die elektromagnetischen Eigenschaften beziehen sich auch explizit auf den Teslagenerator also in Primärspule gepulster Strom induziert in Sekundärspule Hochspannung.
      Klar, Tesla hat auch mit anderen Denkansätzen gearbeitet

      Liken

      • Weißt Du Pieter, das ist gar nicht so wichtig. Ich habe auch kein Formelwissen, aber ich kann erfassen, wie es funktioniert. Nur Techniker und Ingenieure oder Forscher können das abstrahieren. Wenn Du allerdings selbst etwas basteln willst. tja dann. Immer wieder lesen und sich damit beschäftigen hilft bestimmt. Fragen und weiter suchen…

        Liken

  7. Das ist wohl ein großer Wunsch, den wir alle haben. Doch das ganze System muß weg und ein ganz neues herbeigeschafft werden, das für! die Menschen ist und nicht gegen den allergrößten Teil der Menschheit.
    Pieter hat schon das Technische geschrieben, davon habe ich wenig Ahnung bzw. kann das nicht so gut ausdrücken.
    Hier noch einmal ein Link – Bauanleitung Tesla-Generator.
    http://www.jogis-roehrenbude.de/Bastelschule/Tesla-Generator.htm

    Liken

  8. @thomram
    Nein, es geht nicht um kosmisch oder nicht und vorgegeben, sondern um Wellenlehre und Schwingungen. Also, man kann diese Drehung ja sichtbar machen über einen Oszillographen.
    Die Händigkeit hat auch eine Bedeutung.
    Und die Hirnforschung hat das nachgewiesen.
    Nun weiß ich nicht genau, was Du überhaupt erreichen willst?!

    Liken

    • @ Rositha

      Was ich erreichen will? Das kann ich präzise ausdrücken.
      Ich will, dass sich das Wetter so verhält, wie es sich ohne Chemtrails verhalten würde.
      Man kann das mit „natürlich“ umschreiben.

      Liken

  9. @ rositha

    Rechts- linksdrehend.
    Ich meine: Des Menschen Gewohnheit entscheidet. Weil ich in diesem Leben 237489 Schrauben rechtsdrehend eingeschraubt habe, geht bei mir „rechts drehend“ in die Materie hinein, bildhaft „hinunter“.
    Und analog umgekehrt.

    Ich halte nichts von der Meinung, wonach kosmisch – göttlich Rechtsdrehung oder Linksdrehung zwingend, gesetzesmässig, diese oder die andere Bedeutung haben.
    Die Prägung des Anwenders entscheidet über die Wirkung von „rechts“ oder „links“.

    Kannst du damit was anfangen?

    Liken

    • Da misch ich mich jetzt ein Thom und ich sage Dir Du liegst falsch, rechtsdrehend ist immer Energie die Positiv aus der Erde kommt und Richtung Kosmos sich bewegt.
      Das verwirrende daran ist, dass man immer in Richtung des Energieflusses blicken muss um die Drehrichtung richtig zu definieren.
      Wickelst Du zum Beispiel eine flach auf dem Tisch liegende Spirale und fängst im Zentrum an gegen den Uhrzeigersinn zu wickeln so wirst Du feststellen dass die Wicklung von unten betrachtet im Uhrzeigersinn verläuft. Willst Du also Energie aus der Erde in Richtung All schicken willst musst Du linksdrehend wickeln.
      Es ist nicht egal in welche Richtung gewickelt wird, der Energiefluss ist messbar mit unseren physikalischen Messmitteln

      Liken

      • Wohnt Ihr nödlich oder südlich des Äquators, wann ja stimmt es vielleicht dass dann die Spiralen unterschiedlich in ihrer Wirkung/Richtung sind?

        Hier ein Beitrag wo auch von links drehenden Feldern gesprochen wird die schädliche Einflüsse haben

        04. Oktober 2014 Artur Bulatov im Gespräch mit Michael Vogt.
        http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/850-tervica
        Auszug:
        Durch diese Forschungsergebnisse stellt sich natürlich die Frage, ob es möglich ist diese linksdrehenden Torsionsfelder zu neutralisieren bzw. zu kontrollieren um die schädlichen Einflüsse auf biologische Lebewesen zu minimieren oder gar auszuschließen und so einen neuen Umgang mit der Gestaltung von Räumen, Geländen oder Organismen zu schaffen.

        Liken

        • Also die Sache mit nördlich oder südlich des Äquators halte ich für nicht relevant.
          Denn ganz egal wo man sich befindet, in Richtung des Energieflusses gesehen ist die Energie immer rechtsdrehend von mir weg in Richtung Universum. Wenn man hier zeichnen könnte wär es leichter darzustellen als zu beschreiben, oder direkt Fotos einstellen wäre noch besser.

          Rositha,
          Leider hilft der Teslagenerator hier nicht. Tesla benützt die Elektromagnetischen Eigenschaften, unser Problem liegt eine oder mehr Ebenen höher. Leider bin ich nicht in Quantenphysik bewandert, schön wär es, aber dazu bin ich ( noch 😉 ) zu dumm

          Liken

      • @ Pieter

        Du blickst richtiger – und notwendigerweise den Standort und damit die Blickrichtung ins Spiel. Aus welchen Gründen auch immer sind wir uns damit wieder einig. Wenn ich in Längsrichtung eines Wirbels schaue, dann bewegt sich die gewirbelte Materie rechtsdrehend von mir weg, linksdrehend auf mich zu. Einverstanden?
        Das heisst:
        Wenn ich etwas von der Erde in Richtung Stratophäre schicke, muss der Wirbel, sagen wir mal vom Erdmittelpunkt aus betrachtet, rechtsdrehend sein. Richtig?
        Will ich etwas vom Kosmos zur Erde ziehen, muss der Wirbel, vom Erdmittelpunkt aus betrachtet, linksdrehend sein. Richtig?

        Liken

  10. Hier noch Informationen über Orgon und Akkumulatoren von Reich. Prof. Bernd Senf ist in dieser Richtung ein Fachmann. Die Videos werden nacheinander gelöscht.
    Und diese Anlagen arbeiten immer!!! positiv für biologische Systeme. Einzig HAARP schadet Menschen und Umwelt!

    Liken

  11. @ thomram

    Vielleicht gibt es hier für dich noch ein paar Ideen/Antworten zum Umsetzen die dir stimmig erscheinen.
    Selbst “Erschaffenes” hat ja die eigene Energie und die Liebe mit der es hergestellt wurde ohne die ev. Info des “Geld ver-dienen’s”.

    http://quant-vital.de/blog/projekt-erdheilung/chemtrails-aufloesen-und-die-atmosphaere-harmonisieren-mit-dem-elemente-wirbel

    http://www.sieben-sterngedanken.de/seiten/chembuster-cloudbuster-ohne-orgonit-infos-und-bauanleitung.html

    Liken

    • thomram | 5. Oktober 2014 um 15:56
      @ Marissa
      Wie kommst du auf “Geld verdienen”?
      Hat hier jemand, ausser dir gerade, an “Geld verdienen” gedacht?
      Zur Erläuterung: Ich betreibe bei bescheidener Rente meinen Blog auf eigene Kosten.
      Wenn ich etwas für weisse Magie tue und zu diesem Zwecke Material benötige, lege ich Geld zum Erwerb desselbigen aus eigener Tasche hin.Ist das hinreichend klargelegt?

      @ thomram
      Langsam, langsam …. Gelassenheit – lese bitte noch einmal in Ruhe meinen Satz:
      Selbst “Erschaffenes” hat ja die eigene Energie und die Liebe mit der es hergestellt wurde ohne die ev. Info des “Geld ver-dienen’s”.

      Hatte geschrieben: Selbst Erschaffenes …. ohne … die Energie …

      Fühle vllt. mal rein wieso du das „ohne“ überlesen hast, was möchte es Dir sagen?
      Doch auch das Hineinfühlen ist deine Entscheidung, denn niemand muß, sondern darf.

      Lg Marissa

      Liken

      • @ Rositha

        Danke für deinen klärenden Hinweis.
        Ich habe mich gestern hinreissen lassen. Grund: Ich habe mich im Strudel von Info reinziehen vernachlässigt, habe rotiert – und habe es unbedacht in Form von Schnellschuss nach aussen gewendet. Bitte um Verzeihung, Rositha.

        Liken

  12. Hallo Thomram!

    Da hast du vollkommen recht-Bewusstsein, Wissen, Respekt und Verantwortung sollten bei jemanden der sich zum Thema Umweltheilung hingezogen fühlt nicht fehlen.
    Mir stellt es oft die Haare zu Berge wenn ich hin und wieder sehe wie leichtfertig mit den HHG und Croft-cloudbustern umgegangen wird. Will mir gar nicht vorstellen wie viele schon, guten Mutes in Seen o. Flüsse versenkt worden sind…oder Menschen die einen Cloudbuster 3m vom Schlafzimmer auf dem Balkon stehen haben und sich nicht im geringsten über die möglichen negativen Konsequenzen bewusst sind.
    Ohne die genauen Wirkungspotenziale von der Sphärenakkupunkturanlage zu kennen denk ich das dieses Gerät eher zur stabilisierung und reinigung gedacht ist und nicht so gefährlich ist wie der Cloudbuster von Reich..is aber nur so eine Intuition von mir…
    Mir ist klar das ich zur Zeit nicht das nötige Wissen habe um mit dieser Technik verantwortungsbewusst zu arbeiten…
    aber was machen denn die, die da mit den Haarp-frequenzen und Chemtrails fleissig ihre Experimente machen? Das is noch Milionen Mal gefährlicher! ich hab da ehrlich gesagt ein kleinen inneren Konflikt…
    Lg!

    Liken

  13. Hallo ram.
    Das verstehe ich auch. Ich brauche auch lange, bevor ich an etwas heran gehe. Nur die Not machte es, verschiedene Dinge einfach zu tun, bevor die Schulmedizin mich total kaputt macht. Also schlug ich andere Wege ein.
    Nun, Du magst Kristalle?
    Da habe ich auch einen Beitrag für Dich:
    http://rositha13.wordpress.com/2014/03/19/die-wirkung-der-heilsteine/
    Ich selbst würde das Wasser zunächst reinigen und dann aufladen.
    Übrigens, Marissa, die weiter oben auch kommentiert hat, ist ein Expertin auf dem Gebiet der Heilsteine.
    LG
    R.

    Liken

    • @ Rositha
      Ja, der innere Konflikt. Ich kann nicht HAARP anprangern und im eigenen Garten, auch wenn im Vergleich mikroskopisch klein, ähnliche Schei33e veranstalten.
      Mir bleibt, die gute Absicht klar zu halten und täglich meiner Intuition zu lauschen.

      Bei der Akupunktur macht es mir einfach noch nicht richtig „klick“. Ich weiss noch nicht, wo einhängen, gedanklich.
      Trotzdem denke ich hier mal laut.
      Also da oben seien Energieflüsse blockiert. Die sollen durch Wirbel verwirbelt werden, auf dass sie sich mit den noch bestehenden Wirbeln zu neuen, gesunden, schöpfungsgewollten und damit natürlichen Gesamtwirbeln vereinen.

      …das ist immerhin schon mal was.

      Mir fällt dazu ein: Hier unten lasse ich einen natürlichen Wirbel entstehen. Die Botschaft dieses Wirbels lautet „natürlicher Wirbel“. Diese Botschaft wird nach oben gesendet, in 10 bis 30 km Höhe.
      Klingt vernünftig?

      Beim „Botschaft senden“ stocke ich, wenn ich dabei an Rohre denke. Mir fällt nix ein, wie die Botschaft aufgerufen und abgeschickt werden kann. Fehlt das Postgebäude, fehlt der Pöstler (=Postbote – für gehobenen Deutsches nicht mächtige Brüder und Schwestern im kalten Norden)

      Und wenn die ganze Orgongeschiche aufgetischt wird, dann ist in meinem Hirn gähnende Leere. Da ist keine Resonanz bei mir.

      Fällt mir zu.
      Ich kann eine Mini – Wasser – Zirkulationsanlage machen. Funzt aber nur bei Sonnenschein.
      Ein Becken unten mit Wasser = Meer.
      Erhöht, darüber oder daneben ist egal, aber jedenfalls erhöht ein Becken mit Wasser = Luftfeuchtigkeit in der Stratosphäre.

      Zwei lustig gewundene Schläuche vom untern Becken zum obern Becken, beim obern Becken mit Mündung an der Wasseroberfläche. Der eine Schlauch ist lang und schwarz, damit sich das Wasser erzitzt, der andere Schlauch ist zwar auch etwas gewunden, aber viel kürzer und weiss, damit das Wasser relativ kühl bleibt.
      Dadurch entsteht per Thermik eine Zwangszirkulation. Die Schlauchmündungen sind so angebracht, dass die Wässser in den beiden Becken sich im Gegenuhrzeigersinn drehen.

      Andere werden Uhrzeigersinn fordern. Bei mir laufen alle „Ja“ in Linksdrehung, auch beim Pendeln. Warum das so ist, darüber spekuliere ich, ich weiss es nicht. Vielleicht meinem oppositionellen Geist geschuldet.

      Fehlt ein Komunikationsverstärker. Die Geister in der Stratosphäre mögen die Idee kräftig übernehmen. Da setze ich einen klaren Kristall ein. Klar, dass ihm seine Aufgabe eingegeben werden muss.

      Diesen Kommentar, da doch schon ein bisschen Konzept enthaltend, setze ich auch in den entsprechenden Kommentstrang in bb ein, nur nebenbei 🙂

      Danke für dein / euer anregendes Engaschemang!
      🙂

      Liken

      • ***Beim “Botschaft senden” stocke ich, wenn ich dabei an Rohre denke. Mir fällt nix ein, wie die Botschaft aufgerufen und abgeschickt werden kann. Fehlt das Postgebäude, fehlt der Pöstler (=Postbote – für gehobenen Deutsches nicht mächtige Brüder und Schwestern im kalten Norden)***

        Hier möchte wohl der Verstand eine Antwort haben.
        Die Botschaft ist das TUN, die Absicht deines Geistes!

        ***Fehlt ein Komunikationsverstärker. Die Geister in der Stratosphäre mögen die Idee kräftig übernehmen. Da setze ich einen klaren Kristall ein. Klar, dass ihm seine Aufgabe eingegeben werden muss.***

        Nicht die Aufgabe eingeben MUSS, sondern BITTEN, daß sich Dir der Kristall zeigt oder zu dir kommt welcher diese Aufgabe übernehmen möchte/würde.
        Programmierungen der Kristalle sind für mich eine Manipulierung oder Machtausübung über die Wesenheiten der Kristalle. Weiß derjenige denn, welche spezielle Aufgabe der Kristall – der „programmiert“ werden soll – wirklich hat, wofür er gekommen ist?

        ***Andere werden Uhrzeigersinn fordern. Bei mir laufen alle “Ja” in Linksdrehung, auch beim Pendeln. Warum das so ist, darüber spekuliere ich, ich weiss es nicht. Vielleicht meinem oppositionellen Geist geschuldet.***

        Habe gestern einen Beitrag gelesen daß linksdrehende Spiralen Energie abziehen (negatin) und rechtsdrehende aufbauend sind (positiv).
        Eine andere Info vom vorigen Jahr besagt, daß die Richtung der jeweiligen Energiespirale auf der Nord – oder Südhalbkugel entgegengesetzt sei.
        Ob das so ist, kann ich nicht sagen.

        Liken

        • Hallo, Marissa und thomram
          ganz kurz nur, ich habe wenig Zeit. Es ist richtig, daß rechtsdrehende Spiralen aufbauend wirken. Unsere Zellen sind von Natur aus rechtsdrehend. Alles, was unnatürlich ist, auch die denaturierte Nahrung, ist linksdrehend. Elektrosmog z.B. wirkt auch linksdrehend. Also linksdrehende Ionen machen den Körper krank. Wirken auch übersäuernd, vielleicht kennt jemand das Geldrollensyndrom im Blut.
          Wenn beim Pendeln die Richtung links ist, hat das aber, so meine Meinung, eine andere Bewandtnis. Dann arbeitet die linke Hemisphäre stärker, also die Gedankenebene. Das ist bei uns Menschen einfach unterschiedlich.
          Hier mal ein Link dazu:
          http://psychologie-news.stangl.eu/120/rechte-vs-linke-gehirnhaelfte
          Liebe Grüße
          R.

          Liken

        • @ Marissa

          Wie kommst du auf „Geld verdienen“?
          Hat hier jemand, ausser dir gerade, an „Geld verdienen“ gedacht?
          Zur Erläuterung: Ich betreibe bei bescheidener Rente meinen Blog auf eigene Kosten.
          Wenn ich etwas für weisse Magie tue und zu diesem Zwecke Material benötige, lege ich Geld zum Erwerb desselbigen aus eigener Tasche hin.
          Ist das hinreichend klargelegt?

          Im Uebrigen: Dank für deine Hinweise. Ich geh mal rinn.

          Liken

  14. Hallo Satyajit u. Pieter!
    Meine finazielle Situation is noch viel miesser als die von Pieter…Ich lebe in Spanien und hab zur Zeit gar kein Einkommen jajaa nur hin und wieder ein paar Gelegenheitsjobs um nicht ganz zu versinken.
    Trotzdem werde ich versuchen Leute zu finden die dieses Projekt mitfinazieren möchten.
    Es wäre schön wenn sich Herr Abdelaziz flexibler auf die finazielle Situation seiner Auftraggeber einstimmen könnte. Es gibt sicher viele Leute bei denen 15000 eur. nicht allzusehr ins Gewicht fallen würden. Zumindest sollte man darüber verhandeln können.
    Wenn aber das Geld entwertet wird, bevor wir die Summen zusammen haben dann müssten wir eine Art Tauschgeschäft mit den Desertgreenern machen. Wohne hier in einer hervorragenden Weingegend, vielleicht kommen wir mit ein paar Fässern Rotwein und eine anständige Fiesta ins Geschäft jajaja
    Die 3. Möglichkeit wäre das Madjid alle technischen Details der Anlage frei und für jeden zugänglich ins Internet gibt und binnen kurzer Zeit würden die Rohre wie die Pilze überall aus dem ERDboden schiessen und alle wären glücklich 😉 jajaa
    Liebe Grüsse,
    Martin

    Liken

    • @ Martin

      Gestern noch fragte ich dümmlich, warum denn Wissende die Baupläne nicht einfach veröffentlichen. Ich Esel brauchte schon den Hinweis von Freunden:
      Wenn wir ermächtigt werden, massiv mit Energien rumzuzaubern, dann müssen wir erst das nötige Verantwortungsgefühl haben.

      Oder einfacher:
      Wenn einer sone Kanonen baut und die verderblichen, eingefangenen Orgon – Sachen mir nichts dir nichts irgendwohin leitet, in einen Bach oder auf Nachbars Hausdach oder was weiss ich, haben wir nur eine Verlagerung des Problems.

      Es ist richtig, dass nur Menschen lernen, das Wetter zu beeinflussen, welche wenigstens halbwegs fähig sind, die gesamte Wirkung ihres Tuns abzuschätzen…

      Die, welche für die Chemtrails verantwortlich zeichnen, haben es vorgemacht. Weltweites Chaos ist die Folge.
      Nun, dass die oberste Riege dieser Initianten eben das Chaos wollen, das steht dann noch auf einem weiteren Blatt.

      Also, lieber Martin. Lass uns die Sache mit Bedacht angehen 🙂

      Liken

  15. Pingback: Wetter – Renaturalisierung / Sphärenakupunktur « bumi bahagia - glückliche Erde

  16. @ Satyajit

    Ich bin der Freund, von dem Pieter spricht.
    In meinem Garten steht ein Chembuster.
    http://bumibahagia.com/category/chemtrails/chembuster-eigenbau/
    Er scheint mit den Chemtrails tatsächlich was anzufangen, es kommt vor, dass im Umkreis von 20km Trails bestehen bleiben, hier aber wird es schnell dunstfrei.

    Ich hatte gehofft, dass er auch das Wetter normalisiere, aber dem scheint nicht so. Hier ist normal Trockenzeit und Regenzeit, klar. Aber die Trockenzeit wird immer länger und die Regenzeit kürzer. Trinkwasser wird rar.

    Bis 500 Euro kann ich für ein Gerät aufwerfen. Alles was drüber hinausgeht, ist bereits an Einheimische verteilt. Hilfe zur Selbsthilfe.

    Was an den Kisten ist denn so schweineteuer?
    Sollte jemand willens und fähig sein, mir weiterzuhelfen, bitte an
    kristall@gmx.ch

    Ich stelle den Artikel mit Dank in http://bumibahagia.com

    Liken

    • Hallo, thomram, ich kenne je inzwischen Deinen Blog, der ist ja sehr gut und interessiert mich.
      Ich habe evtl eine Idee für Dich. Wenn es Wasser in Deiner Nähe gibt, was vielleicht nicht trinkbar ist, dann kannst Du es mit Hilfe von MMS aufbereiten. Sagt Dir Jim Humble etwas?
      Ich sende Dir mal den Link von meiner Gesundheitsmanufaktur, da gibt es Informationen.
      http://rositha13.wordpress.com/2014/03/15/jim-humble-un-die-entdeckung-des-mms/

      Liken

      • @ Rositha

        Danke für deinen Hinweis auf MMS.
        Ich bin eine seltsame Natur in dieser Inkarnation. Ich liebe die Extreme: Sehr materiell: Holz schleifen und einen Tisch machen daraus / sehr „feinstofflich“: kraft der Gedanken etwas erwirken.
        Aus mir nicht erkennbaren Gründen bin ich in diesem Leben ungeduldig und unwillig, sorgfältige Studien über und Anwendungen von Naturheilmitteln durchzuführen.

        Mit der Wetterakupunktur geht es mir, ich muss das schlicht für mich intern feststellen, genau so. Kommt einer und sagt mir, wie der Bauplan ist, dann mache ich das Ding! Aber forschen und tüfteln und ausprobieren, huch, nö, ist nicht meins.

        Ich hab eine innere Stimme, die meldet sich dieser Tage vermehrt: Erinnere dich der Programmierung von Kristallen.

        Wasser mittels MMS aufbereiten ist mir auch so ein Ding. Ich bin begeistert, wenn jemand das macht! Ich selber…knurr, was wann wie wo mit welcher Durchlaufgeschwindigkeit, Temperatur, Fragen über Fragen. Ich möchte: Ich sage dem Wasser: Du bist rein. Ich bin willens, mich lange Zeit zu konzentrieren, damit ein Kristall diese Aufgabe übernimmt.

        Kann sein, dass mich unser Thema hier auf Kristallarbeit zurückführt. Erst ma schlafen drüber 🙂

        Wir hören voneinander.
        In Verbundenheit, ram.

        Liken

  17. Hallo Pieter,
    überlassen wir deine verbleibenden Lebensjahre doch dem Lieben Gott. Du kannst hier auf Erden auch mit weniger Rente noch viel Gutes tut. Bitte informiere doch deinen Freund auf Bali oder anderen Bekannten, dass es eine ganz real existierende Technolgie gibt, die Harmonie in Natur, Wetter und Menschen schafft. Madjid möchte mind. 100 Anlagen weltweit bauen. Das kostet nur ca 1,5 Millionen € und die gesamte Erde wäre ein anderer Planet !!! Das Ist doch locker machbar, wenn wir es beabsichtigen und jeder das gibt und tut was er/sie kann! (((:

    Liken

  18. Hallo Pieter,
    Hallo Martin,
    Madjid freut sich bestimmt, wenn jemand weitere Anlagen baut.
    Bevor ihr drauflosbaut bedenkt, dass er 20 Jahre Erfahrung mit Praxis und Studium bei Bernd Senf sowie tiefes Wisssen über Tesla, Reich und Schauberger hat. Er kommt aus einer Sufifamilie mit langer Tradition und hat das notwendige Tiefenbewusstsein erlangt, durch seine 2te Geburt und die Nahtoderfahrung in der Wüste. Nur deshalb kann er mit diesen Energien sicher umgehen (siehe 2 TV- Sendungen aus timetodo.ch). Bitte besorgt euch 15.000€ für Madjids Spezialtechnik in der Anlage, bevor das Geld seinen Wert verliert, schreibt Madjid und baut eine Anlage mit ihm zusammen (abdellaziz@desert-greening.com). Dann funktioniert das Ding auch 100% im Umkreis von 500km. So helft ihr euch selbst und gleichzeitig ein paar Millionen Menschen,Tieren und Pflanzen. Ich denke, wir alle sind moralisch verpflichtet beim Bau von vielen Anlagen weltweit zu helfen. Unsere korrupten „Regierungen“ werden es derzeit noch nicht tun. Es waren immer nur Privatmenschen wie wir, die diese Anlagen errichtet haben.

    Beste Grüsse von einem der in Mitterberg, Österreich dabei war.

    Liken

    • Schade, bin ganz traurig.
      Mit 800 Euro Rente und ohne Ersparnisse werde ich es in diesem Leben wohl nicht mehr schaffen, und so viel Zeit bleibt mir nicht mehr :-((

      Liken

  19. Pingback: Madjid Abdellaziz: die Sphärenakupunkturanlage (Desert Greening on Tour) | Freunde der Wahrheit

      • rositha,
        So ist es rositha.
        Bin froh, dass ich durch Fügung auf diese Seite zu diesem Artikel geführt wurde.

        Danke für den Bericht,
        Ich werde weiterhin den Blog verfolgen

        Namaste Rositha

        Liken

  20. Stimmt, es gibt sehr viel Info im Netz…aber es ist für einen Laien nicht gerade einfach das dann korrekt in die Praxis umzusetzen.
    Du kannst mir glauben, hab schon viel experimentiert, doch leider fehlt mir die Zeit und oft auch die finanziellen Mittel um dabei weiterzukommen. Leute mit solch einem Wissen sind, in anbetracht der aktuellen Situation moralisch dazu „verpflichtet“ es auch an andere weiterzugeben. Aber nicht nur an ein paar auserwählte. So eine Anlage sollte in jedem Dorf aufgestellt werden.
    Der Geoengineering-Mafia stehn Milliarden zu verfügung, und wir sind alle aufgespalten und trauen keinem mehr übern Weg!
    Was denkst Du denn warum ich die Details wissen will? Versteh ehrlich gesagt deinen schnippischen Ton nicht!
    Tschüss

    Liken

  21. @rosita13
    Liebe rosita, als Erbauer von einigen Don Croft Chembuster einschließlich aller experimentellen Abwandlungen die so im Netz zu finden sind interessiert es mich schon sehr diese neue Art selbst zu bauen. Kannst Du das nachvollziehen dass dazu schon etwas genauere Angaben nötig sind ? Auf meiner Wiese stehen zur Zeit drei Buster, jeder etwas anders gebaut.
    Damit Du keine Angst haben musst vor Systemspionage und so weiter, hier meine email.

    piewo@kabelmail.de
    Und meine Heimatadresse ist

    83043, Bad Aibling,
    Buchenweg 4.

    Deine Frage wofür willst Du denn Details wissen ist ganz einfach zu beantworten

    Weil ich das Ding bauen möchte.

    Übrigens, Angst und Misstrauen fressen Seele auf ( leichte Abwandlung des Filmtitels) 🙂
    Übrigens, ich bin weder Martin noch Michael.
    Ich würde mich freuen von Dir zu hören
    Namaste, Pieter

    Liken

  22. Hallo zusammen, die Baupläne werden demnächst auf quer-denken.tv veröffentlicht. M. Vogt war im April in Paraguay und hat gefilmt als Madjid dort eine Dürre beendete. Das arme Land wird seitdem von Regenergüssen heimgesucht. Vor den Croftbustern warnt Madjid eindringlich. Die Dinger arbeiten nicht ganzheitlich und sorgen für mehr Chaos in der Atmosphäre. Kein Wunder bei so viel Metallsplittern und Kunstharz.

    Liken

    • @Satyajit
      Vielen Dank für Deine Nachricht. Ja, ist mir klar dass Croft Buster nicht geeignet sind für diesen Zweck. Das Prinzip jedoch dürfte ähnlich sein.
      Für einen Freund in Bali ist das über lebenswichtig, dort geht langsam das Wasser aus.
      Vielen Dank

      Liken

    • Hallo, Satyajit. Das finde ich großartig. Und danke für die Info. Ich bin ein bißchen erstaunt/verwirrt darüber, daß sich gerade in meinem Blog jetzt die
      Gemüter erhitzen. Aber darin liegt ja auch eine Chance.
      Gruß R.

      Liken

      • Ach rositha 🙂
        Nicht nur auf Deinem Blog.
        Aber Du weißt ja wie alles im Umbruch ist.
        Da kommen viele schon erledigt geglaubte Emotionen hervor.
        Einerlei, wir sind dazu da es, was auch immer, zu bewältigen.
        Deine Seite “ über mich “ gefällt mir sehr gut.
        Die Ziele, Deine und auch meine unterscheiden sich nicht sehr.

        :-

        Liken

  23. Oh, doch, Viktor Schauberger war hier schon öfter Thema und vieles andere auch. Wofür willst Du denn die Details wissen? Es gibt sehr vieles im Netz z. B. über Wüstenbepflanzung.
    Spiralform, auch stehende Welle, der ganze Kosmos besteht aus einer gedachten stehenden Welle, oder Spiralform. Ich weiß nicht, was und wofür Du etwas wissen willst.
    Es gibt auch heutzutage Leute, die wegen solcher Dinge im Knast sitzen!
    Danke für Deinen Besuch und Deine Kommentare!
    Gruß

    Liken

  24. Danke Marissa, aber wenn es so einfach sein würde wie die Anleitungen für den Croft-Cloudbuster im Netz zu finden dann hätt ich hier sicher nicht nachgefragt. Und Rositha, sicher steht vieles im Beitrag, aber leider nichts über die Masse und andere wichtige Details zur Spiralform.

    Liken

  25. Auf der eine Seite hast du recht…trotzdem ist derjenige nach all den Projekten und Dokus sicher kein Unbekannter mehr…gleich wie sich Energie in der Spirale bewegt sollte es auch mit dem Wissen sein….wenn wir uns ständig durch Angst manipulieren lassen wird sich hier nie was verändern. Hätte Tesla oder Reich im Internetzeitalter gelebt, wäre ihnen vielleicht gar nichts passiert da sie ihr Wissen dann schon an viele Menschen weitergegeben hätten.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s