“Bankster Club”, der brandheiße Roman von Harvey Friedman

Den Kommentar von ravines auf meiner Seite unter:  

https://marbec14.wordpress.com/2014/08/23/der-bankster-club/comment-page-1/#comment-216

fand ich so gut, daß ich ihn hier als Beitrag einstelle:

Wer sich (bevor er das Buch bestellt) über all die ungeheuerlichen Erlebnisse v. Harvey Friedman interessiert, der eigentlich nur einer Grazerin helfen wollte, zu ihrem Geld zu kommen, u. welche Erfahrungen er aufgrund dessen, in einer speziellen steirischen Bank (sowie der politisch banksterischen Verwobenheit) bis in die österr. Bundesregierung machte, der kann folgende Videos ansehen, vielmehr anhören! Er sagt: „Es war mir selbst ein Rätsel in das ich überraschend hineingezogen worden war …“

P.S.: Das Buch ist grandios zu lesen, auch wenn es zwischendurch aufgrund all der mitgelieferten juristischen Dokumente v. H. F. anspruchsvoll u. mühsam werden kann; aber auch zum herzhaften Lachen wird man kommen müssen (!), da Friedman in genial sarkastischer Art Ross u. Reiter beim Namen nennt, u. all die Involvierten treffende Kunstnamen erhalten…

Unser Finanzsystem ist ein Betrug – Harvey Friedman, Top Info Forum 21.06.2014

Harvey Friedman (Bankster Club) in Graz, 19.06.2014 (HD)

PEACE FLASH – Mr. Obama – Harvey Friedman – Rede in Berlin – Mahnwache

Aus der neuen Auflage „Bankster Club“, Seite 4:

Die Glücksbotschaft des Geldmonopols zählt wohl zu den größten Paradoxa:

Was würden Sie sagen, wenn ich von Ihnen verlangen würde, mich zu verstehen, dass ich sparen muss, um in der Gewinnzone zu bleiben, Sie hingegen konsumieren müssen, um in der Glückszone zu bleiben?

Wer ist am Ende glücklicher?

Ich in der Gewinnzone oder Sie in Schulden?

Und im Vorwort (stammt aus seinem Buch „Vermessung der Herzen“) zu lesen:

Finanzkapitalismus?

Wie sollen sich in einer chaotischen See die Lichter der Sterne spiegeln können?

Entweder das eine oder das andere.

Wir können uns nicht nach zwei Wundern gleichzeitig umsehen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Kommentare zu ““Bankster Club”, der brandheiße Roman von Harvey Friedman

  1. Habe auch beide Bankster Bücher bestellt Ende Dez. 2014 bis heute keine Lieferung keine Antw. auf meine Anfragen, alle Beteiligten stellen sich tot!

    Liken

  2. Harvey Friedman Buch „Bankster Club“: Bitte schauen Sie ob die Buchbewerbung wirklich Ihrer Intention folgt, den Lesern etwas zu empfehlen. Ich habe folgende Erfahrung gemacht: Nachdem ich mich wegen Informationen zu dem Buch in einem Blog eingetragen habe erhielt ich ein Angebot. Ich habe die Bücher (Pentateuch und Bakster Club) im August bestellt und Vorkasse bezahlt. Bis heute gab es weder Lieferung noch Rückzahlung. Ich denke in dem „Verlag“ gibt es Probleme. Seid vorsichtig, es ist schade wenn auch das Geld fort ist!

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Ingo Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s