Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

PRAVDA TV - Live The Rebellion

usa-besatzung-deutschland

Sergei Glasjew, ein Berater von Präsident Putin, äußert sich in einem TV-Interview zu den EU-Sanktionen, dem wirtschaftlichen Impakt auf Europa, sowie die fortwährende US-Besatzung und die daraus resultierenden Konflikte.

„Wir haben ausgerechnet, dass die EU-Staaten bis zu 1 Billion Euro an Verlusten erleiden müssen wegen den Sanktionen gegen Russland, die sie auf Druck der USA gegen Russland verhängt haben.

(Foto: Die Bundesbürger haben den amerikanischen Sektor nie verlassen)

Das sind gewaltige Summen. Schon jetzt stecken die europäischen Firmen spürbare Verluste ein, weil der Absatz von Waren in Russland zurück geht.

Deutschland verliert von diesen Sanktionen ca. 200 Mrd. Euro. Am meisten verlieren jedoch unsere „heiß geliebten Freunde“ – die baltischen EU-Staaten. Der Wirtschafts-schaden für Estland wird mehr sein als sein Bruttoinlandsprodukt (BIP).

Für Lettland wird der Schaden in etwa 50% des BIP betragen. Und trotzdem machen sie weiter, die eigenen Verluste halten sie nicht auf. Die EU-Politiker folgen…

Ursprünglichen Post anzeigen 726 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s