Großereignis 2014: Aufruf zur weltweiten und gleichzeitigen Meditation für Frieden am 8.8.

h0rusfalke

A Global Meditation for Peace- Join us August 8, 2014

.
.
A Global Meditation for Peace- Join us August 8, 2014
Das gab es noch nie. Dank des Internets und der Vernetzung sehen wir einen globalen Großereignis entgegen. Deepak Chopra ein berühmter und bekannter spiritueller Lehrer ruft gemeinsam mit Freunden die Weltgemeinschaft auf, in einem gleichen Zeitraum für Frieden zu meditieren. Welche enorme Kraft in einer Meditation inne liegt, wissen bestimmt schon einige von uns. Vielleicht schaffen wir damit die “kritische Masse”. Auf jeden Fall werden wir dadurch etwas bedeutsames für die Menschheit bewirken, wenn wir weltweit gleichzeitig für Frieden meditieren. Weiterlesen auf http://www.globalmeditation.chopra.com

Lasst uns gemeinsam mit tausenden von anderen Menschen auf diesem Planeten ein Zeichen FÜR FRIEDEN setzen.

am 8.8.2014, 18.00 Uhr in Deutschland

Es braucht nur 8000 Menschen … Wissenschaftler Gregg Braden über die “Kraft der Visualisierung”

Die Kraft die Menschen aussenden, die gemeinsam sich in…

Ursprünglichen Post anzeigen 398 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Großereignis 2014: Aufruf zur weltweiten und gleichzeitigen Meditation für Frieden am 8.8.

  1. Die Menschen lassen sich wieder von den Regierenden und Herrschenden einspannen unter dem Deckmantel einer Friedensmeditation.

    Diese Friedensmeditation ist Wirtschafts gesteuert und orientiert, denn der Welthandel ist schlecht, wie es auch die Globalisierung ist. Es ist der HANDEL, der die armen Länder, noch ärmer macht, weil deren Lebensmittel ihnen von den Feldern und Tellern genommen wird, um sie nach Übersee zu verkaufen. Das Geld, daß die Bauern dafür bekommen, reicht meist nicht mehr, um Lebensmitteln im Geschäft zu kaufen.

    Bei dieser Meditation werden zwar auch Energien (Energien folgen der Aufmerksamkeit) in den Frieden und die Erde gegeben, aber auch in die Vorantreibung der Ausbeutung der armen Ländern (die angebliche 3. Welt), um die Weltwirtschaft und den Welthandel voranzutreiben.

    Siehe auch: „Und manchmal verbergen sie das Schlechte innerhalb des Guten, während sie hinter und durch Strukturen werkeln, die nur auf der Oberfläche gut sind.“

    http://transinformation.net/die-rueckgewinnung-unserer-spirituellen-symbole-die-uns-geraubt-und-gegen-uns-verwendet-wurden/

    Liken

    • Ich denke, wenn man aus einem reinem Herzen heraus diese Meditation mit trägt und je mehr Menschen da mit machen, wird es positiv wirken. Wir können das Pentagramm auch wieder in die richtige Richtung drehen. Auch sinnbildlich gemeint.
      Danke für Deinen Kommentar. Alles auf der Welt ist in gleicher Weise gesteuert, weil alle positiven Dinge unterwandert werden – fast immer. Aber die Gedanken sind (noch) zu einem großen Teil frei.
      Wir haben kaum noch Möglichkeiten, wichtig ist für mich Zeichen zu setzen.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s